Eine Publikation der Binkert Medien AG
Inhalt Ausgabe 04/2006 vom 22.05.2006
Fachartikel: Anlagen- und Apparatebau

Schnell – präzise – sicher

Auf der ACHEMA 2006 in Frankfurt zeigt AZO eine Gesamtlösung für das automatische Handling von Rohstoffen und Zutaten.

mehr

Fachartikel: Materialfluss und Logistik

Integrierte Materialflusslösung

Komponentisierung, Service Architecture, Web-Client-Technologien sind heute wohl die deutlichsten Trends in der Software-Industrie. Jetzt zieht die Steuertechnik auch imKühllager des Käsezentrums Kirchberg der Emmi AG.

mehr

Fachartikel: Hygiene

Standard gibt Sicherheit

Die branchentypischen, regional unterschiedlichen Forderungen für Reinräume sind durch den einheitlichen Standard ISO 14644 abgelöst.

mehr

Fachartikel: Hygiene

Marktfrisch verpackt

Immer mehr Verbraucher wünschen natürliche Produkte, die nach dem Kauf lange frisch bleiben.

mehr

Fachartikel: Hygiene

Durchdachte Kontrolle

Regelmässige Inspektionen von raumlufttechnischen Anlagen (RTL)sorgen für Hygienesicherheit.

mehr

Produkte: Messtechnik

Mucon-Tellerschwenkschieber

Das Mucon-Tellerventil ist geeignet für die Absperrung und Durchflussregulierung von Schüttgütern aller Art. Ein Verstopfen oder Verklemmen wird verhindert, weil die Tellerbefestigung eine gewisse Beweglichkeit des Tellers zulässt. Das Tellerventil kann auch für Systeme mit unterschiedlichen Drücken eingesetzt werden. Differenzdrücke von bis zu ...

mehr

Produkte: Messtechnik

Umsteigen auf Slimline

Elfab, der Spezialist für Druckmanagement, hat ein Sortiment universeller Slimline- Halterungen für seine Industrie-führenden Berstscheiben auf den Markt gebracht. Die neuen schlanken Halterungen, die für Elfabs komplettes Berstscheibensortiment verwendet werden können, wurden mit Standardbauhöhen entwickelt, damit Kunden, die auf Elfabs neue ...

mehr

Produkte: Materialfluss und Logistik

Maximale Ausbeute mit Portionier- und Sortieranlagen

Vom Einzelhandel werden heute Chargen nach Fixgewicht eingekauft, während von Catering- und Gastro-Unternehmen gewichtsgenaue Portionen nachgefragt werden. Für den Verarbeiter wirken sich bei übergewichtigen Endprodukten die angefallenen Kosten sowohl für Rohware wie auch für die Veredelungsschritte negativ auf die Wirtschaftlichkeit aus. Es liegt ...

mehr

Produkte: Verpacken

Labelling you can trust

Zwei Schwerpunkte bestimmen das Achema-Programm der Pago Gruppe: einerseits das deutlich erweiterte Pagopharma-Konzept mit leistungsoptimierter Etikettiertechnik vom superschnellen Pagomat 6/3 bis zum neuen Pago-System 580 für Vignetten- und Originalitätsverschluss-Etikettierung: pharmaspezifische Bedien- und Anlagensteuerungsmodule für die ...

mehr

Produkte: Qualitätssicherung und Analytik

Food Titrino

Der Food Titrino bietet Ihnen das komplette Paket für alle gängigen Analysen der Lebensmittelanalytik. Neben den nahezu 100 detailliert beschriebenen Bestimmungsmethoden erhalten Sie auch das Zubehör für Ihre Titrationen. Der Food Titrino ist ein Kompakttitrator mit LCD-Bildschirm für Echtzeit- Kurvendarstellung. Er ist universell einsetzbar, denn ...

mehr

Produkte: Qualitätssicherung und Analytik

K-Tron mit neuem Regelgerät

K-Tron präsentierte während der Anuga FoodTec 2006 in Köln unter anderem die neue Generation von Regelgeräten sowie K-Tron-Fördergeräte. Das K-Tron-Control-Modul (KCM) vereint die Funktionen und Kommunikationsmöglichkeiten des Smart-Control- Moduls (SCM) und des K-Tron-Smart-Moduls (KSM) in einem kompakten Paket. Das KCM bietet ein neues ...

mehr

Produkte: Qualitätssicherung und Analytik

CIP- und SIP-Prozesse

Die Wirtschaftlichkeit einer Verfahrenstechnischen Produktionsanlage wird durch optimale und vollautomatisierte CIP-(Cleaning In Place-) und SIP-(Sterilization In Place-)Prozesse wesentlich verbessert. Die JAG Jakob Prozesstechnik AG als Partner für Anlagenbau und Automation verfügt über ein weit gefächertes und erprobtes Know-how für ...

mehr

Produkte: Qualitätssicherung und Analytik

Verkaufsförderung mit Mehrwert

Pagomedia-Etiketten sind das ideale Instrument, um Zugaben wie Tattoos, Fingerfarben, Duftsticker, Sammelbilder, Produktmuster usw. zu «verpacken» und automatisch aufs Produkt zu etikettieren. Pagomedia – kleine Zugaben und Mehrwerte einfach aufs Produkt gebracht Onpack-Promotionen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, gehören sie doch zu den ...

mehr

Produkte: Qualitätssicherung und Analytik

Neu: KIMO bei Kottonau Messtechnik

Kottonau Messtechnik hat neu die Vertretung von KIMO in der Schweiz und in Liechtenstein übernommen. KIMO fabriziert seit über 25 Jahren hochwertige Mess und Monitoring-(Prozess-) Instrumente. Die Multifunktionsmessgeräteserie AMI3XX erlaubt gleichzeitiges Messen von Luftströmung, Volumenstrom, Druck, Feuchte, Temperatur und Drehzahl. Sie wurde ...

mehr

Produkte: Qualitätssicherung und Analytik

Wägen, Steuern und Bedienen im Paket

Für Wäge- und Kraftmessaufgaben hat Siemens Automation and Drives (A&D) das neue Wägemodul Siwarex MS (MicroScale) entwickelt und mit der Mikrosteuerung Simatic S7-200 kombiniert. Steuerungslösungen werden nun effizient verknüpft mit DMS-(Dehnungsmessstreifen-) Sensoren, etwa mit Wägezellen, Kraftaufnehmern oder Drehmomentmesswellen. Angeboten ...

mehr

Produkte: Qualitätssicherung und Analytik

Auch für aggressive Umgebungen

Salzsäure, Schwefelsäure, Öle, Milch – alles kein Problem! Die mit Teflon-PFA ummantelten Lichtleiter sind resistent gegen viele aggressive Medien. Umbeispielsweise einen Füllstand einer chemischen Flüssigkeit zu messen, kann so entweder der FUL 200D2YOO mit Kontakt zur Flüssigkeit oder die kontaktlosen Lichtleiter FSC 200C4YOO mit seitlicher ...

mehr

News:

Blei bewirkt langfristige Gehirnveränderungen

Blei wirkt sich auch Jahre nach der letzten Exposition auf das Gehirn aus. Das bestätigt eine Untersuchung, die amerikanische Wissenschaftler im Fachblatt «Neurology» präsentieren. Bei ihren Versuchsteilnehmern stellten sie umso häufiger und umso stärkere Verluste an Hirnsubstanz fest, je mehr Blei diese in ihren Knochen trugen. «Der Effekt der ...

mehr

News:

Kauen gegen Krebs

Ein neuer Kaugummi verleiht nicht nur einen guten Atem, sondern soll auch vor Krebs in Speiseröhre und Magen schützen. Dafür sorgt die im Kaugummi enthaltene Aminosäure Cystein, welche die beim Rauchen oder bei Alkoholgenuss entstehende krebserregende Substanz Acetaldehyd unschädlich macht. Die Idee, die Entstehung von Krebs im oberen ...

mehr

News:

Startschuss für Allianz gegen den Hunger

Seit Beginn des Jahrtausends steigt die Zahl der Hungernden in der Welt wieder an. Mit einem Forum in Bern ist am Dienstag, 23. Mai der Startschuss gefallen für die Gründung einer nationalen Allianz gegen den Hunger. Aus der Taufe gehoben werden soll der Zusammenschluss von Organisationen, Unternehmen, Regierungsstellen und Vertretern aus ...

mehr

News:

FAO: Europa muss Obst und Gemüse essen

Die UN Food and Agriculture Organisation (FAO) hat die Europäer gewarnt, sie würden schlimmer als vor 45 Jahren essen, sodass sie mehr Obst und Gemüse konsumieren müssen. FAO-Exporten sagten, die Ernährung der EU hat sich stufenweise verschlechtert und wird zu reich an Fetten, insbesondere gesättigte Fette, Zucker und Cholesterin. Vertreter der ...

mehr

News:

NZ: Industrie muss mit Bestäubungsproblemen zurecht kommen

Vertreter der Garten- und Ackerbauindustrien, Imker und Vertreter der Regional- und Zentralregierung trafen sich letzte Woche, um Probleme bezüglich der Erntebestäubung zu diskutieren. Das Treffen folgte auf eine Untersuchung und einen anschliessenden Bericht, der durch Geldmittel des Ministeriums für Land- und Forstwirtschaft für nachhaltige ...

mehr

News:

Vertikale Salatzucht

Ein japanische Landwirt hat die Salatzucht in die Vertikale verlegt, um seinen Ertrag zu erhöhen. Die horizontale Zucht von Salaten sei in Japan wirtschaftlich nicht sinnvoll. Der 65-jährige Seiichi Marumoto will mit dem Salat, der an vier Meter hohen Wänden wächst, einen «spektakulären Ertragszuwachs» erzielen. Die kleinen Salatpflänzchen ...

mehr

News:

Gesund durch den Sommer

Der Sommer kommt und mit ihm wärmere Tage, häufigere Aufenthalte im Freien und die Badesaison. In dieser Jahreszeit kann es zu Hitzetagen kommen und auch die Ozon- und UV-Belastung nimmt zu. Um den Sommer gesund geniessen zu können, veröffentlicht das Bundesamt für Gesundheit (BAG) auf dem Internet verschiedene Verhaltensempfehlung. Im ...

mehr

News:

Weniger Antibiotikaeinsätze in der Milchproduktion

In den inländischen Milchställen wurde in den vergangenen 10 bis 15 Jahren weniger Antibiotika eingesetzt. Heute werden rund zwei Tonnen Antibiotika in gegen einer Million Einzeldosen für die Euterbehandlungen verwendet, 1989 waren es noch doppelt so viele. Dies schreibt die Nachrichtenagentur SDA aufgrund einer Meldung des Bundesamtes für ...

mehr

News:

Lidl kann in Weinfelden bauen

Der deutsche Discounter Lidl kann seinen Schweizer Sitz und ein Verteilzentrum in Weinfelden schon bald bauen. Lidl hat sich mit den Gegnern des Bauvorhabens geeinigt. Diese zogen ihre Einsprachen zurück. Lidl werde die Baubewilligung «innert nützlicher Frist» erhalten, teilten die Gemeinde Weinfelden, Lidl und die Einsprecher heute gemeinsam mit. ...

mehr

News:

Nestlé kauft australischen Müeslihersteller

Der Schweizer Nahrungsmittelkonzern Nestlé kauft den traditionsreichen australischen Hersteller von Frühstücksflocken, Snacks und Fertigsuppen Uncle Tobys. Für das Unternehmen bezahlt Nestlé 890 Millionen australische Dollar, das sind 805 Millionen Franken. Die Marke Uncle Tobys geniesse in Australien Kultstatus, schreibt Nestlé in einer ...

mehr

News:

Bundesrat prüft besseren Schutz der Marke «Schweiz»

Die Marke «Schweiz» soll besser geschützt werden, damit nicht ausländische Firmen ihre Produkte zu Unrecht damit schmücken. Der Bundesrat ist bereit, Postulate von Ständerätin Anita Fetz (SP/BS) und Nationalrätin Jasmin Hutter (SVP/SG) entgegenzunehmen. Fetz illustriert das Problem am Fall der deutschen Firma Juvena, die ihre in Deutschland ...

mehr

News:

Langusten isolieren kranke Artgenossen

Die Ausbreitung einer ansteckenden Krankheit kann gebremst werden, indem man die Infizierten isoliert. Diese Taktik beherrschen auch Langusten, berichten amerikanische Biologen im Magazin «Nature». Die normalerweise sehr geselligen Krebse erkennen von einem Virus infizierte Artgenossen und meiden fortan den Kontakt mit ihnen. Ein derartiges Verhalten ...

mehr

News:

Forscher entwickeln Impfung gegen die Zahnfäule

Amerikanische Forscher wollen in Zukunft Kinder mit einem Nasenspray gegen Zahnkaries impfen. Diese Impfung soll die Schleimhäute zur Produktion von Antikörpern anregen, welche die Vermehrung der kariesverursachenden Bakterien vom Typ Streptococcus verhindern. Um einen möglichst grossen Erfolg zu erzielen, sollten Kleinkinder im Alter von ungefähr ...

mehr

News:

Wer wenig schläft, nimmt stärker zu

Frauen bringen umso mehr Pfunde auf die Waage, je weniger sie schlafen. Das haben amerikanische Mediziner im Rahmen einer Studie mit über 68'000 Teilnehmerinnen ermittelt. Welcher Art die Verbindung zwischen Schlafdauer und Leibesfülle ist, ist allerdings noch unklar. «Wenig Schlaf könnte die Veränderungen im Grundstoffwechsel einer Person ...

mehr

News:

Gen-Mais bleibt Ladenhüter

In Deutschland wird auch dieses Jahr weniger genmanipulierter Mais angebaut als angekündigt. Bis Februar wurden im staatlichen Anbaukataster zwar etwa 2'000 Hektar Gen-Mais-Aussaat angemeldet. Laut Kataster wurden aber auf lediglich rund 1'000 Hektar Gen-Mais ausgebracht. Mais wächst in Deutschland auf etwa 1,7 Millionen Hektar. Nach ...

mehr

News:

Pilzbedrohung löst Bananendrama aus

Ein tödlicher Pilz bedroht das Überleben eines unserer meistgeliebtesten und gesündesten Snacks: die Banane. Der Pilz, Black Sigatoka genannt, hat Bananenernten in Asien und Lateinamerika angegriffen und Experten sind in Sorge, dass er unaufhaltbar werden wird. Die Bananen, die wir essen, werden Cavendish-Bananen genannt. Der Pilz verändert sich ...

mehr

News:

Fruchtsaftindustrie startet Preisoffensive

«Hohe Qualität der Produkte fordert adäquaten Preis» lautete das Motto der Mitgliederversammlung der deutschen Fruchtsaftindustrie in diesem Jahr. Der VdF Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie e. V. startete diese Preisoffensive am 24. Mai 2006 in Bremen. Steigende Produktionskosten und steigende Aufwendungen für die Erhaltung der Qualität ...

mehr

News:

Tee aus Deutschland weltweit gefragt

Exportweltmeister Deutschland wird auch beim Tee seinem guten Ruf gerecht: Erstmals wurde mehr als die Hälfte des 2005 importierten Tees hierzulande veredelt und als hochwertige Spezialität wieder ausgeführt. Dabei setzen vor allem Amerikaner, Russen und die Teetrinkernation England auf Tee-Qualität «Made in Germany». Als Motor des Exports erwies ...

mehr

News:

Behörden melden 56 Seuchenherde in Rumänien

In Rumänien breitet sich die Vogelgrippe weiter aus. Die Zahl der Ortschaften, in denen das Virus H5N1 nachgewiesen wurde, hat sich auf 75 erhöht. In weiteren 35 Orten herrscht Verdacht auf Vogelgrippe, berichtete die Nachrichtenagentur Mediafax. Die Notschlachtungen von Geflügel und erste Desinfektionsmassnahmen sind mittlerweile in 43 Ortschaften ...

mehr

News:

Vogelgrippe-Virus wohl nicht mutiert

In einer indonesischen Familie ist die Vogelgrippe zwar möglicherweise von Mensch zu Mensch übertragen worden. Dennoch sieht die Weltgesundheitsorganisation WHO keine Anzeichen dafür, dass das Vogelgrippevirus durch eine genetische Veränderung schneller von Mensch zu Mensch übertragen werden könne. Dies schreibt die Nachrichtenagentur SDA. ...

mehr

News:

Couchepin für Agrarfreihandel

Couchepin und Blocher haben das Heu bekanntlich nicht auf der gleichen Bühne. Auch in der Frage des Agrarfreihandels mit der EU geraten sich die beiden Bundesräte in die Haare. Couchepin wirft Blocher vor, die Bauern nur als «Wählerreservoir» zu benützen. Bundesrat Pascal Couchepin hat die Pläne der Landesregierung für ein ...

mehr

News:

Wie Alkohol Männern und Frauen zu Herzen geht

Ob Alkohol vor Herzkrankheiten schützt, hängt von der Art des Konsums und vom Geschlecht des Trinkers ab. Das haben dänische Forscher in einer Studie mit mehr 50'000 Teilnehmer gezeigt. Demnach ist bei Männern die Häufigkeit des Trinkens der entscheidende Faktor für eine positive Wirkung auf das Herz, während bei Frauen eher die Menge ...

mehr

News:

Schmid für Alkoholverbot an EM 2008

Sportminister Samuel Schmid ortet einen Nachholbedarf bei Sicherheitsfragen rund um die EM 2008. Er spricht sich für ein Alkoholverbot in und ausserhalb der Stadien während der Meisterschaft aus. In einem Interview der «SonntagsZeitung» machte der Sportminister zudem Nachholbedarf beim Fussballverband im Hinblick auf die Europameisterschaften aus. ...

mehr

News:

Bundesrat verabschiedet Bericht zu Gesundheitsschutz vor nichtionisierender Strahlung

Der Bundesrat hat einen Bericht zum Gesundheitsschutz vor nichtionisierender Strahlung in der Schweiz verabschiedet. Der Bericht erläutert und analysiert die Situation in der Schweiz und international und empfiehlt Verbesserungsmassnahmen. Die Empfehlungen werden vorerst durch grösseres internationales Engagement sowie verstärkte Information und ...

mehr

News:

Ex-Nestlé-Chef Helmut Maucher kritisiert die Millionensaläre der Topmanager

Der frühere Präsident und Konzernchef von Nestlé, Helmut Maucher, hat die Geldgier der Manager kritisiert. Er spricht von einer masslosen Entwicklung, die niemand verstehe. «Solche Riesenbeträge sind einfach lächerlich», sagte der Ehrenpräsident von Nestlé in einem Interview mit der Zeitung «Blick». «Die sollten nicht so geldgierig ...

mehr

News:

Emmi steigt in die Glaceproduktion ein

Der Milchverarbeiter Emmi steigt in die Glaceproduktion ein. Unter der Dachmarke «Emmi Ice Cream» lanciert Emmi ein eigenes Glace-Vollsortiment im Premiumbereich. Laut einer Medienmitteilung wird der Konzern in Zukunft Cornets Conini, Glacebecher, Lutscher, Eistorten sowie Rahmeis- und Sorbetlinien für die Gastronomie herstellen. «Emmi Ice Cream» ...

mehr

News:

Wie der Egel beim Daumendrücken hilft

Blutegel könnten künftig bei der Behandlung von Arthritis im Daumen eingesetzt werden: Sie können die mit der Gelenkentzündung einhergehenden Schmerzen besser lindern als die normalerweise verwendeten Schmerzmittel, hat ein deutsches Forschungsteam herausgefunden. Auch hält die Wirkung der Blutegeltherapie länger an als die der herkömmlichen ...

mehr

News:

Übergewicht dank übereifriger Müllabfuhr

Wieviele Kalorien ein Stück Kuchen dem Körper liefert, hängt von der Tätigkeit eines speziellen Darmbakteriums ab: Bietet es seine Dienste als Müllabfuhr nicht an, so können bestimmte Formen von Kohlehydraten nicht vom Körper aufgenommen werden. Das hat Samuel Buck von der Washington-Universität in St. Louis in einer Studie an Mäusen ...

mehr

News:

DE: foodwatch fordert Gesetzesfolgenabschätzung für Verbraucherinformationsgesetz

foodwatch legte gestern, Montag, eine Analyse der Auswirkungen des Verbraucherinformationsgesetzes (VIG) vor. Anhand konkreter Beispiele kommt die Verbraucherorganisation zu dem Schluss, dass das Gesetz weitgehend wirkungslos ist. foodwatch bezieht sich dabei auf den Gesetzentwurf, der derzeit im Bundestag beraten wird und zu dem heute eine Anhörung ...

mehr

News:

Gegrilltes und Gebratenes schadet den Blutgefässen von Diabetikern

Rechtzeitig zur Grillsaison wurden auf dem Kongress der Deutschen Diabetes Gesellschaft in Leipzig (24. - 27. Mai 06) aktuelle Studienergebnisse vorgestellt, die insbesondere Diabetiker bei Gegrilltem zur Zurückhaltung anhalten sollten: Den Ergebnissen eines Forscherteams um Dr. Alin Stirban vom Herz- und Diabeteszentrum der Diabetesklinik Bad ...

mehr

News:

Huhn oder Ei – das Rätsel ist gelöst

Ein englisches Expertenteam bestehend aus einem Evolutionsgenetiker, einem Wissenschaftsphilosophen und einem Hühnerzüchter hat die Frage, ob das Ei oder das Huhn zuerst war, gelöst. Der Evolutionsgenetiker John Brookfield von der Universität Nottingham argumentiert, dass sich das Erbgut eines Tieres im Laufe des Lebens nicht ändere. Das erste ...

mehr

News:

Roche wegen Vogelgrippe in Alarmbereitschaft

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat nach den tödlichen Vogelgrippefällen in Indonesien den Hersteller des Grippemittels Tamiflu Roche in Alarmbereitschaft versetzt. Wie ein Sprecher mitteilte, sei dieser erste Schritt Teil der Vorsichtsmassnahmen bei einem Verdacht, dass es zu einer Übertragung des Virus von Mensch zu Mensch gekommen sein ...

mehr

News:

Briten arbeiten häufig «mit Alkohol»

Viele Briten genehmigen sich laut einer Umfrage nicht nur am wohl verdienten Feierabend, sondern auch vor und während der Arbeit gerne ein Gläschen Alkohol. Jeder sechste Brite nimmt gerne auch mal ein Gläschen während der Arbeit. In einer Erhebung mit 1500 Vollzeitkräften gab jeder sechste Befragte an, bei der Arbeit «unter Alkoholeinfluss» zu ...

mehr

News:

Deutschland: Leichter Anstieg bei Verkauf von Lebensmitteln

In Deutschland verzeichnete die Umsätze der grossen Handelsketten durch die Verkäufe von Lebensmitteln nur einen leichten Anstieg von 0,4 Prozent, wobei er eine Gesamtmenge von 167,5 Milliarden Euro erreichte. Der positive Trend ergibt sich wieder hauptsächlich durch die Discounter, deren Umsatz um 5,6 Prozent (Nominalwert) und 3 Prozent (Realwert ...

mehr

News:

Nokia will Coca-Cola überholen

Der finnische Handy-Hersteller Nokia will Coca-Cola den Rang als wertvollste Marke der Welt ablaufen. Nokia sei bereits die wertvollste Marke Europas. Der weltgrösste Hersteller von Mobiltelefonen habe das Ziel die «beliebteste und am meisten bewunderte Marke der Welt» zu werden, sagte der designierte Unternehmenschef Olli-Pekka Kallasvuo bei einem ...

mehr

News:

31 Prozent der Konsumenten kennen Suisse Garantie

Auf Einladung der Genossenschaft Migros Aare tagte am 29. Mai 2006 die Mitgliederversammlung der Agro-Marketing Suisse AMS im Shoppyland im bernischen Schönbühl. Präsident Jürg Schletti präsentierte eine ausgeglichene Rechnung und zog eine positive Bilanz zur Entwicklung des Herkunftszeichens Suisse Garantie. Geschäftsführer Niklaus Schällibaum ...

mehr

News:

Warum warmes Wasser schneller gefriert

Warmes Wasser gefriert mitunter rascher als kaltes. Eine schlüssige Erklärung für diesen verblüffenden Effekt glaubt ein amerikanischer Physiker gefunden zu haben. Des Rätsels Lösung liegt demnach in gelösten Mineralien, die den Gefrierpunkt des Wassers senken, durch Erwärmen jedoch daraus entfernt werden. Bereits der griechische Philosoph ...

mehr

News:

DNA macht Bakterien satt

Wenn Bakterien DNA aus der Umgebung aufnehmen, tun sie das nicht unbedingt der Information halber. Amerikanische Mikrobiologen haben ermittelt, dass das Darmbakterium Escherichia coli die fremden Erbgutstränge auch als Nährstoffquelle verwenden und sich so einen Vorteil gegenüber Mitbewerbern verschaffen kann. Vor allem bei Ressourcenknappheit sei ...

mehr

News:

Gut sortiert

Ihre Bestandteile und chemischen Bindungen sind völlig identisch. Und doch entscheidet die exakte Struktur von spiegelverkehrt aufgebauten Molekülen wesentlich über ihre biologische Aktivität. Links- und rechtsdrehende Milch- oder Aminosäuren sind bekannte Beispiele für diese so genannte Chiralität. Da für Arzneimittel ebenfalls nur eine ...

mehr

News:

DE: Kälte behindert das Spargelwachstum

Wegen der anhaltend kühlen und feuchten Witterung ist deutscher Spargel wieder äusserst knapp und damit auch entsprechend teuer geworden. Das kleine heimische Angebot wird zwar inzwischen durch andere Herkünfte ergänzt, aber auch in unseren Nachbarländern Polen und Niederlande haben die Preise zum Teil deutlich angezogen. In Deutschland nützen ...

mehr

News:

Schweiz: Frühkartoffeln sind spät dran

Vorgestern wurde die Saison für Frühkartoffeln mit einer Verspätung von rund anderthalb Wochen eröffnet. Die Kantone Thurgau und Schaffhausen erwarten eine Ernte von rund 2000 Tonnen. Im neuen Wasch- und Packbetrieb der Agrarhandel Frauenfeld AG - einer Tochterfirma der Steffen-Ries AG, Utzensdorf - konnte gestern Hans Bachmann aus Hüttwilen, ...

mehr

News:

GastroSuisse beharrt auf eigener Hotelklassifikation

Mit einem Appell, demokratisch gefasste Beschlüsse zu respektieren, hat sich GastroSuisse-Zentralpräsident Klaus Künzli in Zürich an die versammelten Delegierten gewandt. Der Verband fordert möglichst wenig Staat in den Gaststuben, und mehr Gäste. Die eigene Hotelklassifikation werde realisiert, sagte Künzli. GastroSuisse setze sich wohl aus 26 ...

mehr

News:

Deiss will Geflügelproduzenten entgegenkommen

Bundesrat Joseph Deiss will den Geflügelhaltern nach den vogelgrippebedingten Einbussen finanziell entgegenkommen. Obwohl die Mäster derzeit weniger Tiere halten, hat er ihnen Direktzahlungen auf dem Niveau von 2005 in Aussicht gestellt. Deiss habe per Brief angekündigt, bei der Berechnung der Direktzahlungen statt der heute um rund ein Viertel ...

mehr

News:

Grosse Schäden im Hageljahr 2005

Hagelwetter haben 2005 in der Schweiz und Liechtenstein grosse Verheerungen angerichtet. Insgesamt wurden 11'046 Schäden für eine Schadensumme von 76,8 Millionen Franken gemeldet, wie die Versicherung «Schweizer Hagel» mitteilt. Das Hageljahr 2005 geht zwar als überdurchschnittliches Jahr in die Geschichte ein, es bleibt aber doch weit hinter 2004 ...

mehr

News:

Teuerung steigt im Mai auf 1,4 Prozent

Das Preisniveau in der Schweiz ist im Mai leicht angestiegen. Die Jahresteuerung legte auf 1,4 Prozent zu. Im April hatte sie 1,1 Prozent betragen. Hauptverantwortlich für den Anstieg sind höhere Treibstoffpreise und Mieten. Letztmals war die Teuerung im vergangenen Februar so hoch gewesen. Mit einem Plus von 0,2 Prozent im Vergleich zum Vormonat hat ...

mehr

News:

Fenaco mit zufrieden stellendem Ergebnis

Die Unternehmensgruppe Fenaco erzielte 2005 ein «zufrieden stellendes Ergebnis in einem schwierigen Jahr», wie es in einer Medienmitteilung heisst. Der konsolidierte Umsatz liegt mit 4,378 Milliarden Franken sieben Prozent über dem Vorjahr. Das Ergebnis konnte um 9,7 Prozent auf 54.6 Millionen Franken gesteigert werden. Die Fenaco verfolge das Ziel, ...

mehr

News:

Erdatmosphäre «atmet» im Rhythmus der Sonne

Indem sich die Sonne um die eigene Achse dreht, präsentiert sie den Planeten unterschiedlich aktive Regionen ihrer Oberfläche. Amerikanische und französische Forscher haben nun ermittelt, wie sich die Atmosphären von Erde und Mars im Rhythmus des stellaren Leuchtturms erhitzen und wieder abkühlen. Die äussere Atmosphäre der Erde reagiert demnach ...

mehr

News:

Am Anfang war die Feige

Die ersten kultivierten Pflanzen der Menschheitsgeschichte waren wahrscheinlich Feigenbäume. Zu diesem Schluss kommt ein israelisch-amerikanisches Forschungsteam nach einer Untersuchung jungsteinzeitlicher Überreste der Pflanzen. Bislang hatten Experten vermutet, der Anbau von Getreide vor etwa 10'500 Jahren markiere den Beginn der Landwirtschaft. ...

mehr

News:

Caritas sucht Freiwillige für Einsatz bei Bergbauern

Caritas Schweiz sucht Freiwillige, die Bergbauernfamilien in den Alpen oder im Jura tatkräftig unterstützen wollen. Sie helfen bei landwirtschaftlichen Arbeiten, Bau- und Räumungsarbeiten oder in Garten und Haushalt mit. Gesucht sind Freiwillige ab 18 Jahren, die als Einzelperson oder in Gruppen bei den täglich anfallenden Arbeiten anpacken, ...

mehr

News:

Frischgeschnittene Früchte verlieren keine Antioxidanten

Das Schneiden und Verpacken von Früchten hat fast keinen Einfluss auf Vitamin C und andere Antioxidanten laut einer Studie der University of California-Davis. Die Untersuchenden erhielten Anananas, Mangos, Honigmelonen, Wassermelonen, Erdbeeren und Kiwifrüchte aus Grosshandelsmarktquellen in Kalifornien. Die Früchte wurden in ein Labor der ...

mehr

News:

Humana Milchunion stärkt Gesundheitsprodukte

Mit der Übernahme der Biolabor zur Herstellung pharmazeutischer Erzeugnisse GmbH & Co. KG verstärkt die Humana Milchunion, Everswinkel, ihr strategisches Geschäftsfeld «Gesundheitsprodukte». Der Bremer Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln wird rückwirkend zum 1. Januar 2006 als 100-prozentige Tochter der Humana Verwaltungs GmbH in den ...

mehr

News:

Heinz will weltweit 2700 Mitarbeiter entlassen

Der US-Lebensmittelkonzern Heinz will im laufenden Geschäftsjahr 2006/07 weltweit rund 2700 Mitarbeiter entlassen. Dies seien acht Prozent der Gesamtbelegschaft, teilte der weltgrösste Ketchup- Hersteller in Pittsburgh mit. Ferner sollen 15 Betriebe aufgegeben werden. Heinz ziehe auch die Schliessung von fünf weiteren Werken im nächsten ...

mehr

News:

Petition gegen die Agrarpolitik 2011

Die Kooperative Longo Mai lanciert eine Petition gegen die Agrarpolitik 2011. Unter dem Titel «Stoppt die Landflucht» stellt sie sich gegen das Vorhaben des Bundesrates, «die Hälfte der Schweizer Bauernhöfe zum Aufgeben zu zwingen», wie sie schreibt. Ferner verlagere die AP 2011 die landwirtschaftliche Arbeit auf die Landarbeiter und ...

mehr

News:

Wo Phantomschmerzen herkommen

Die nach Amputationen gefürchteten Phantomschmerzen entstehen direkt im betroffenen Nerv und nicht wie bislang vermutet im zentralen Nervensystem. Das gilt auch für andere Arten von chronischen Schmerzen, wie beispielsweise die Nervenschmerzen nach einer Gürtelrose oder die ständigen Schmerzen bei Krebs. Zu diesem Schluss kommt ein ...

mehr

News:

Speisereste raus aus Futtertrog

Die Entsorgung von Speiseresten über den Futtertrog wird in Deutschland ab dem 30. Oktober 2006 nicht mehr möglich sein. Auch wenn noch keine endgültige Entscheidung gefallen ist, richten sich die Betroffenen auf ein Auslaufen der Sonderregelung für die Bundesrepublik ein. In allen anderen Mitgliedstaaten ist die Verfütterung von Speiseresten aus ...

mehr

News:

Vogelgrippe klingt ab

Rund 60'000 Wildvögel wurden in diesem Jahr in der EU-25 auf den gefährlichen Vogelgrippevirus H5N1 hin getestet. Dabei wurden von Anfang Februar bis Ende Mai 741 Infektionen in Europa festgestellt. Mitte Februar ging es los, und zwar gleich mit 116 Fällen in einer Woche. Bis zur ersten Aprilwoche erkrankten regelmässig 60 bis 80 Tiere an der ...

mehr

News:

17 GVO-Freilandversuche in Frankreich

Der französische Landwirtschaftsminister Dominique Bussereau hat 17 neue Freisetzungsversuche mit gentechnisch verändertem Mais und Tabak genehmigt. Dabei geht es um zwei Vorhaben zur Produktion von pharmazeutischen Wirkstoffen in Pflanzen, drei Versuche zur Herbizidresistenz, zehn zur Insektizidresistenz sowie zwei Projekte zur Wassereinsparung ...

mehr

News:

DE: Verstärkt Schutz vor Pestiziden in Lebensmitteln

Anlässlich neuer Daten über erhöhte Pestizidbelastungen von Obst und Gemüse erklären die stellvertretende Vorsitzende der Arbeitsgruppe Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ursula Heinen MdB, und die Beauftragte für Verbraucherschutz der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Julia Klöckner MdB: Regelmässig ...

mehr

News:

Umsatz mit Solaranlagen steigt

Der Verkauf von Solaranlagen ist in der Schweiz im vergangenen Jahr um 26 Prozent gewachsen. Um die Dynamik aufrecht zu erhalten, fordert der Branchenverband Swissolar die CO2-Abgabe. 2005 war für die Hersteller von Solarzellen ein erfolgreiches Jahr. Es wurde eine Gesamtfläche von rund 39’000 Quadtratmetern Solarzellen für Heisswasseraufbereitung ...

mehr

News:

Lustvolles Leben in der 2000-Watt-Gesellschaft

Die Sicherstellung der Energieversorgung ist nicht mehr derart selbstverständlich, wie man dies bisher gewohnt gewesen ist. Auf diesen Konsens baute man an einer Fachtagung der Schweizerischen Energie-Stiftung (SES) vergangene Woche in Zürich. Bei der Frage, wie man auf diese erschwerte Energiesituation jetzt und in Zukunft reagieren soll, gingen die ...

mehr

News:

95 Prozent nutzen Selbstbedienung

Selbstbedienung ist aus dem Alltag der Deutschen nicht mehr wegzudenken. Das ergab eine Umfrage der GfK Marktforschung im Auftrag von NCR. Demnach nutzen 95 Prozent aller Deutschen Selbstbedienungsangebote. Grundsätzlich wird die Selbstbedienungs-Technologie vor allem dann als positiv bewertet, wenn der Vorgang reibungslos abläuft. Auch im ...

mehr

News:

Neuer Direktor für Appenzeller Sortenorganisation

Die Sortenorganisation Appenzeller Switzerland hat einen neuen Direktor. Nachfolger des im Januar überraschend verstorbenen Hansueli Stämpfli wird Christoph Kempter. Der 38-jährige Ingenieur Agronom arbeitet bisher als Einkäufer in der strategischen Beschaffung bei der Firma Hilcona in Schaan FL und war vorher stellvertretender Geschäftsführer in ...

mehr

News:

GastroSuisse will nichts vom Nichtrauchen wissen

Nur 12 Prozent der Gastro-Suisse-Betriebe bieten rauchfreie Zonen an. GastroSuisse sieht sich durch eine Umfrage in seiner Ablehnung eines Rauchverbots in Lokalen bestätigt. Die Gäste wünschten kein Verbot, sagte Verbandschef Hew. Für die Branche kommt höchstens ein Bundesgesetz in Frage. GastroSuisse-Direktor Florian Hew sagte in einem Interview ...

mehr

News:

Knochen schwinden im Rauch

Zigarettenrauch hat einen stärkeren Einfluss auf die Knochendichte als bislang angenommen: Er vermindert nicht nur bei älteren Frauen die Knochenstabilität, sondern auch schon bei jungen Männern ab einem Alter von 18 Jahren. Selbst Passivrauchen schwächt die Knochenstruktur messbar und erhöht somit das Risiko für Knochenbrüche. Zu diesem Fazit ...

mehr

News:

Frauen altern schneller als Männer

Trotz ihrer geringeren Lebenserwartung altern Männern nicht schneller als Frauen, sondern langsamer. So setzt bei ihnen beispielsweise die Altersweitsichtigkeit später ein, und auch ihre Reaktionszeit bleibt durchschnittlich länger gut als die von Frauen. Das haben amerikanische Forscher bei einer Auswertung der Fachliteratur zum Thema Altern ...

mehr

News:

Koffein macht überzeugbar

Wer andere von seiner Meinung überzeugen will, sollte ihnen eine Tasse Kaffee anbieten. Eine australische Psychologin und ihre Kollegen haben ermittelt, dass Koffein besonders zugänglich für Argumente macht - vermutlich, weil das Gehirn sie unter Einfluss des Alkaloids besser nachvollziehen kann. Von reiner Produktwerbung bis hin zu politischen ...

mehr

News:

Bauern sind offen gegenüber Paralandwirtschaft

Die Schweizer Landwirte halten die Entwicklung hin zu mehr Paralandwirtschaft mehrheitlich für positiv. Direktvermarktung im Hofladen, Ferien auf dem Bauernhof und andere bäuerliche Angebote werden von 62 Prozent der von der UFA-Revue befragten Bäuerinnen und Bauern als positiv erachtet. 20 Prozent halten die Entwicklung für eher negativ und 9 ...

mehr

News:

DE: Dumpingpreise sollen verboten werden

Die Deutsche Bundesregierung will den Verkauf von Lebensmitteln unter dem Einstandspreis verbieten. Das Landwirtschaftsministerium hat einen entsprechenden Gesetzesentwurf für den Herbst dieses Jahres angekündigt. Ziel sei es, Verkäufe unter Einstandspreis «grundsätzlich und ohne Ausnahmen» zu untersagen, berichtet der Agrarpressedienst ...

mehr

News:

Novartis will NeuTec übernehmen

Der Pharmakonzern Novartis will die britische Biotechnologiefirma NeuTec Pharma für 305 Millionen Pfund (690 Millionen Franken) vollständig übernehmen. Novartis hat ein entsprechendes freundliches Übernahmeangebot vorgelegt. Grossaktionäre, die 39 Prozent des Kapitals vertreten, unterstützen gemäss einer Novartis-Mitteilung die Transaktion. ...

mehr

News:

Coop und Rewe gründen die «Coop-ITS-Travel AG»

Wie bereits im April kurz berichtet, steigt Coop zusammen mit dem deutschen Touristik-Spezialisten Rewe Touristik, dem viertgrössten Reiseanbieter Europas, in den Reisemarkt ein. Die Reisen werden ab September 2006 unter dem Logo «ITS Coop Travel» in der Schweiz angeboten. Coop hat zu diesem Zweck nun zusammen mit der REWE Group, Köln eine ...

mehr

News:

Glas mit Selbstheilungskräften

Spezielle Gläser können durch Teilchenbeschuss erzeugte Defekte selbstständig ausgleichen, haben amerikanische Forscher entdeckt. Aus solchen Gläsern hergestellte Container könnten sich daher etwa zur Lagerung radioaktiver Stoffe eignen, da die von Alphateilchen oder schnellen Elektronen angegriffenen Bereiche des Glases schon kurz nach dem ...

mehr

News:

Designer-Kochsalz rieselt besser

Kochsalz werden häufig weitere Salze zugegeben, die es auch nach Monaten im Salzstreuer noch rieselfähig halten. Ohne solche Trennmittel kommt eine Kristallisationsmethode aus, die indische Chemiker zur Anwendungsreife gebracht haben. Statt würfelförmiger wachsen dabei nahezu kugelrunde Salzkristalle, die sich leicht gegeneinander verschieben ...

mehr

News:

Novartis will britische Biotechfirma NeuTec übernehmen

Der Pharmakonzern Novartis will die britische Biotechnologiefirma NeuTec Pharma für 305 Millionen Pfund (690 Millionen Franken) vollständig übernehmen. Novartis habe ein entsprechendes freundliches Übernahmeangebot vorgelegt, teilte der Basler Konzern am Mittwoch mit. Grossaktionäre, die 39 Prozent des Kapitals vertreten, unterstützen gemäss ...

mehr

News:

EU-Importverbot für rumänisches Geflügel

Lebendes Geflügel und Geflügelprodukte aus ganz Rumänien dürfen bis auf weiteres wegen der Vogelgrippe nicht mehr in die EU eingeführt werden. Der Ständige Ausschuss für die Lebensmittelkette und die Tiergesundheit hat eine entsprechende Empfehlung der Europäischen Kommission unterstützt. Auch ausserhalb der bereits von einem Exportverbot ...

mehr

News:

DE: Spirituosenbranche sieht positive Perspektiven in 2006

Der Spirituosenmarkt zeigte auch im Jahr 2005 keine einheitliche Entwicklung: Der Pro-Kopf-Verbrauch an Spirituosen reduzierte sich im Jahre 2005 - gegenüber 2004 um 0,1 Liter bzw. um 1,7 Prozent auf rund 5,7 Liter Ware. Der Pro-Kopf-Verbrauch aller alkoholhaltigen Getränke (Bier, Wein, Sekt und Spirituosen) lag 2005 bei 144,6 Litern pro Kopf und ...

mehr

News:

Chiquita als Handelsgesellschaft in Duisburg

Alles neu macht der Mai bei Chiquita, denn seit Mai firmiert Chiquita Deutschland als GmbH und hat ihren Hauptsitz nach Duisburg gelegt. «Durch die Gründung der Gesellschaft in Deutschland haben wir Prozesse und Entscheidungswege deutlich optimieren können und rücken damit noch näher an unsere Kunden heran», so Ralf Hörstgen, Geschäftsführer ...

mehr

News:

Für sauberes Trinkwasser

Die Schweiz soll sich solidarisch mit Europa für sauberes Trinkwasser einsetzen. Als Zweitrat hat der Nationalrat mit 111 zu 42 Stimmen das Protokoll «Wasser und Gesundheit» der Weltgesundheitsorganisation (WHO) genehmigt. Das letztes Jahr in Kraft getretene Protokoll will die Übertragung von Krankheiten durch das Wasser verhüten und bekämpfen. ...

mehr

News:

Glas mit Selbstheilungskräften

Spezielle Gläser können durch Teilchenbeschuss erzeugte Defekte selbstständig ausgleichen, haben amerikanische Forscher entdeckt. Aus solchen Gläsern hergestellte Container könnten sich daher etwa zur Lagerung radioaktiver Stoffe eignen, da die von Alphateilchen oder schnellen Elektronen angegriffenen Bereiche des Glases schon kurz nach dem ...

mehr

News:

Glas mit Selbstheilungskräften

Spezielle Gläser können durch Teilchenbeschuss erzeugte Defekte selbstständig ausgleichen, haben amerikanische Forscher entdeckt. Aus solchen Gläsern hergestellte Container könnten sich daher etwa zur Lagerung radioaktiver Stoffe eignen, da die von Alphateilchen oder schnellen Elektronen angegriffenen Bereiche des Glases schon kurz nach dem ...

mehr

News:

Novartis will britische Biotechfirma NeuTec übernehmen

Der Pharmakonzern Novartis will die britische Biotechnologiefirma NeuTec Pharma für 305 Millionen Pfund (690 Millionen Franken) vollständig übernehmen. Novartis habe ein entsprechendes freundliches Übernahmeangebot vorgelegt, teilte der Basler Konzern am Mittwoch mit. Grossaktionäre, die 39 Prozent des Kapitals vertreten, unterstützen gemäss ...

mehr

News:

EU-Importverbot für rumänisches Geflügel

Lebendes Geflügel und Geflügelprodukte aus ganz Rumänien dürfen bis auf weiteres wegen der Vogelgrippe nicht mehr in die EU eingeführt werden. Der Ständige Ausschuss für die Lebensmittelkette und die Tiergesundheit hat eine entsprechende Empfehlung der Europäischen Kommission unterstützt. Auch ausserhalb der bereits von einem Exportverbot ...

mehr

News:

Für sauberes Trinkwasser

Die Schweiz soll sich solidarisch mit Europa für sauberes Trinkwasser einsetzen. Als Zweitrat hat der Nationalrat mit 111 zu 42 Stimmen das Protokoll «Wasser und Gesundheit» der Weltgesundheitsorganisation (WHO) genehmigt. Das letztes Jahr in Kraft getretene Protokoll will die Übertragung von Krankheiten durch das Wasser verhüten und bekämpfen. ...

mehr

News:

Dank Migros darfs auch „äs bitzeli rosa sein“

Rosa Kalbfleisch, das vom Grossverteiler Migros vor zweieinhalb Jahren lanciert wurde, läuft gut. Das Programm «Vollmilch und Heu», das hinter dem rosa Kalbfleisch steht, deckt etwa ein Fünftel der schweizerischen Kalbfleischproduktion ab, und ist in allen zehn Migros-Genossenschaften der Schweiz ein wichtiger Bestandteil des Fleischsortiments. ...

mehr

News:

Wassersparen mit Herz

Kropfgazellen lassen bei extremer Trockenheit Herz und Leber schrumpfen. So können die auf der Arabischen Halbinsel lebenden Tiere ihren Sauerstoffverbrauch und damit ihre Atmung zurückfahren und verlieren dadurch über die Lungen weniger Flüssigkeit. Das haben Wissenschaftler aus Saudi-Arabien und den USA entdeckt. Die Forscher um Stéphane ...

mehr

News:

Folsäure gegen Krebs

Folsäurepräparate können das Fortschreiten bestimmter Krebsarten verhindern und auch den Rückgang der Krankheit fördern. Das folgert ein italienisches Forscherteam aus den Ergebnissen einer kleinen Studie mit Patienten, die an einer so genannten präkanzerösen Kehlkopf-Leukoplakie litten. Dabei handelt es sich um eine Verdickung der ...

mehr

News:

Ungarische Gänse infiziert

Im Süden Ungarns ist die Vogelgrippe von Wildtieren in einen Nutztierbestand übergesprungen. Wie die EU-Kommission heute bekannt gab, handelt es sich um einen Betrieb in Bács-Kiskun. Die 2'300 Gänse wurden geschlachtet und entsprechende Schutzzonen eingerichtet. Im Süden Ungarns waren bisher nur Wildvögel betroffen. (agrimanager)

mehr

News:

DE: Verbraucher misstrauen laut Umfrage Bio-Discountern

Nur 23 Prozent der Deutschen glauben, dass Öko-Lebensmittel von Billiganbietern ihr Biosiegel zu Recht tragen. Wie eine vorab veröffentlichte Umfrage für das Nachrichtenmagazin «Focus» ergab, schnitten auch herkömmliche Supermärkte schlecht ab. Nur 36 Prozent der Befragten vertrauten der dort angebotenen Bio-Kost. Mit 71 Prozent am meisten ...

mehr

News:

DE: Biobetriebe brauchen Eigenkapital auf

Mittelfristig werden unter den jetzigen Rahmenbedingungen zwei Drittel der Öko-Betriebe vom Markt verschwinden. Diese Aussage traf kürzlich der Unternehmer Günther Fielmann auf dem Ökologietag an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel. Fielmann bewirtschaftet in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern zwei Betriebe nach biologischen ...

mehr

News:

Günstiges Jahr für die Fleischwirtschaft

Für die Schweizer Fleischwirtschaft ist das vergangene Jahr günstig verlaufen. Eine ausgeglichene Marktlage und eine freundliche Konsumentenstimmung hätten sich positiv ausgewirkt, stellte die Branchenorganisation Proviande fest. Es brauche jedoch grosse Anstrengungen, um auch die Zukunft erfolgreich zu gestalten, heisst es im Communiqué vom 9. ...

mehr

News:

Cremo mit sechs Prozent weniger Umsatz

Der Freiburger Milchverarbeiter Cremo SA musste im vergangenen Jahr einen Umsatzrückgang um sechs Prozent auf 507,89 Millionen Franken hinnehmen. Das Betriebsergebnis vor Abschreibungen blieb mit 28,26 Millionen Franken stabil. Der Geschäftsgang sei gekennzeichnet durch fallende Preise, gekürzte Beihilfen, den Rückgang der angenommenen Milch und ...

mehr

News:

Generalversammlung Thurella AG

Die Thurella AG aus Egnach (TG) und ihre Tochtergesellschaften konnten den positiven Wachstumstrend auch im 2005 fortsetzen. Sie blicken auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück mit einer Umsatzsteigerung um 19.1 Prozent von 157,8 Millionen Franken auf 188 Millionen Franken. Das gute Resultat ist einerseits auf die zugekaufte Biotta AG und ...

mehr

News:

Impfstoff und Tamiflu Säulen der Grippepandemievorbereitung in der Schweiz

Zurzeit steht der Bund in Verhandlungen mit Impfstoffherstellern, um neben dem bereits verfügbaren Tamiflu einen Impfstoff zur Bekämpfung einer Grippepandemie zu beschaffen. In diesem Zusammenhang hat der Bundesrat eine dringende Revision des Epidemiengesetzes gutgeheissen, um Versorgung und Finanzierung dieses Impfstoffs sicherzustellen. Zudem hat ...

mehr

News:

Pflanzenwirkstoff beschleunigt Wundheilung

Auf wahrhaft verschlungenen Pfaden haben peruanische und amerikanische Forscher einen Wirkstoff entdeckt, der die Wundheilung beschleunigt. Als sie den für die Wirkung verantwortlichen Inhaltsstoff aus einer südamerikanischen Schlingpflanze isoliert hatten, entpuppte sich dieser als längst bekannte Verbindung. Bei dem Wirkstoff handelt es sich um ...

mehr

News:

Warum Pommes, Chips und Co so ungesund sind

So genannte Transfette machen stärker dick als bisher gedacht und führen vermehrt zu Fettanlagerungen am Bauch. Das haben US-Wissenschaftler in Versuchen mit Affen gezeigt, deren Nahrung diese Fette enthielt, die in vielen Fertigprodukten mit gehärteten Fetten und in Frittiertem enthalten sind. Der negative Effekt der Transfette zeigte sich dabei ...

mehr

News:

Gute Aussichten für Lebensmittel-Industrie in Polen

Nur wenige ausländische Konzerne engagieren sich mit hohen Investitionssummen in Polen. Lediglich 8,2 Prozent aller Direktinvestitionen gingen in die Lebensmittelindustrie. Das ist das Ergebnis einer Marktstudie zur Struktur der polnischen Lebensmittelwirtschaft der AFC Consultants International GmbH in Bonn. Wachstumspotenziale liegen laut Studie vor ...

mehr

News:

Mit Gentechnik gegen den Ebergeruch

Das Kastrieren von Ferkeln könnte schon bald überflüssig werden. Forscher der Gruppe Tierwissenschaften an der niederländischen Universität Wageningen haben die Gene im Erbgut von Schweinen entdeckt, die den unerwünschten Ebergeruch beeinflussen. Die Wissenschaftler unter Leitung von Dick van de Wiel haben gemeinsam mit Forschern aus Norwegen und ...

mehr

News:

BVET will Speiseresten im Schweinetrog verbieten

Das Bundesamt für Veterinärwesen (BVET) will im Herbst die Verfütterung von Speiseresten in der Schweinehaltung verbieten. Damit passe sich die Schweiz den Bestimmungen der EU an, eine Notwendigkeit im Rahmen der bilateralen Verträge, schreibt die «SonntagsZeitung» in ihrer aktuellen Ausgabe. Dagegen bildet sich eine breite Front von Wirten, ...

mehr

News:

Rinder-Exporte nach Russland wieder möglich

Die Schweiz kann ab sofort wieder lebende Rinder nach Russland exportieren, was seit Jahren aufgrund von BSE nicht möglich war. Nach neuer Prüfung der schweizerischen BSE Situation seitens russischer Experten und dank bilateraler Verhandlungen ist es nun gelungen, den Importstopp aufzuheben. Im Rahmen der bilateralen Verhandlungen im ...

mehr

News:

Läden in Bern künftig bis 20 Uhr offen

Der bernische Grosse Rat ist bei den Ladenöffnungszeiten auf einen Kompromiss eingeschwenkt. Er beschloss eine Ausdehnung um eine Stunde bis 20 Uhr. Im März hatte er sich noch für Öffnungszeiten bis 22 Uhr an Wochentagen ausgesprochen. Wegen des grossen Widerstandes von Gewerkschaften, Linken und Grünen schlug die vorberatende Kommission vor, ...

mehr

News:

Hautfalten verraten Lungenrisiko

Bei Rauchern gibt der Zustand der Haut Hinweise auf drohende oder bereits vorhandene Lungenprobleme. Das haben britische Mediziner ermittelt. Ist ein Raucher besonders stark von «Krähenfüssen» gezeichnet, weist er ein vielfach höheres Risiko für eine chronisch obstruktive Lungenerkrankung auf - eine fortschreitende und nicht umkehrbare ...

mehr

News:

Wer seine Medikamente nicht nimmt, stirbt früher

Bei Arterienverschlüssen eingesetzte Metallgitter müssen mit Arzneimitteln offen gehalten werden, sonst steigt das Risiko einer erneuten Verstopfung. Amerikanische Forscher untersuchten 500 Patienten, die nach einem Herzinfarkt einen so genannten Stent in ihre Herzkranzgefässe eingesetzt bekamen. Stents sind kleine Metallgitter, die Blutgefässe ...

mehr

News:

Sechster Geschmackssinn: Fett-Rezeptor entdeckt

Süss, salzig, sauer, bitter und umami für die proteinreiche Nahrung sind die bisher anerkannten fünf Geschmackssinne, die Menschen die Qualität von Nahrung wahrnehmen lassen. Französische und US-Forscher könnten nun einen sechsten gefunden haben: ein Glykoprotein, das die Zunge auch Fett schmecken lässt. Die Forscher testeten im Experiment die ...

mehr

News:

Wie Basilikum zu seinem Duft kommt

Amerikanische Forscher sind dem Schlüsselmechanismus auf die Spur gekommen, mit dem Petunien und Basilikum Duftstoffe herstellen. Zwei ähnliche Enzyme sind bei beiden Pflanzen an dieser Bildung beteiligt, fanden die Wissenschaftler heraus. Mithilfe dieser Ergebnisse könnten einmal Pflanzen hergestellt werden, die sich mit Duftstoffen sehr effektiv ...

mehr

News:

Novartis kauft Impfstoffrechte von Intercell

Der Pharmakonzern Novartis übernimmt von Intercell die Rechte am Impfstoff IC51. Zu diesem laufen derzeit klinische Test der Phase III. Der Impfstoff soll gegen Gehirnhautentzündung vorbeugen. Das teilte Novartis gestern, Dienstag, mit. Novartis beteiligt sich mit 30 Millionen Euro an Intercell und wird so genannte Meilenstein-Zahlungen von bis zu 37 ...

mehr

News:

WTO: Lob für den Vorschlag der G-20-Länder

Der Vorsitzende des WTO-Agrarausschusses, Crawford Falconer fordert von der EU und den USA einen Kompromiss beim Marktzugang. Ein Zollabbau für stark geschützte Produkte von 75 Prozent sei ein möglicher Mittelweg, zitiert der Agrarpressedienst AIZ Falconer. In einem am 12. Juni in Genf diskutierten Papier lobte er ausdrücklich die Position der ...

mehr

News:

Deutschland ist Weltmeister im Fruchtsafttrinken

Wer hört das in diesen Tagen nicht gerne: Die Deutschen sind seit Jahren unangefochtener Weltmeister. Denn auch 2005 lag Deutschland im Pro-Kopf-Konsum von Fruchtsäften und -nektaren weltweit an der Spitze. Nirgendwo sonst haben Apfelsaft & Co. so viele Fans. Mit durchschnittlich 40 Litern ist Deutschland der unangefochtene Tabellenführer vor den ...

mehr

News:

Swissgap startet im August

Ab 2. August wird der Produktionsstandard Swissgap in der Schweiz angewendet. Swissgap ist die Schweizer Umsetzung des europäischen Eurepgap, eines Standards für die gute landwirtschaftliche Praxis (good agricultural practice = gap), der von grossen europäischen Detailhandelsketten eingeführt wurde. Am 8. Juni haben sich die beteiligten Branchen ...

mehr

News:

Der Emmentaler fällt in ein Loch

Emmentaler, der einstige Star im Käseexport, verliert massiv Marktanteile im Ausland. Der Export ist von Januar bis April 2006 um 20 Prozent eingebrochen. Die Händler haben Lieferprobleme, weil zu viele Bauern und Käser ausgestiegen sind. Die Situation ist paradox. Jahrelang quollen die Lager mit Emmentaler über. Jetzt aber können viele Händler ...

mehr

News:

Wenn die Petrischale leuchtet

Eine intelligente Petrischale soll in Zukunft helfen, Giftstoffe und unerwünschte Nebenwirkungen neuer Medikamente schneller zu identifizieren. Verantwortlich dafür ist eine speziell entworfene Oberfläche aus porösen Siliziumkristallen, mit deren Hilfe selbst kleinste Veränderungen lebender Zellen schnell und sicher registriert werden können. So ...

mehr

News:

Aldi für Ökos und Intellektuelle

Ein bisschen Öko, ein bisschen Gourmet und ein bisschen Discount: Deutschlands Preiswert-König Aldi erobert mit seiner hippen US-Tochter «Trader Joe's» die Herzen amerikanischer Ernährungsbewusster, Alternativen und Leckermäuler. Der Mann weiss, worauf es ankommt. «Kommt, Leute, probiert diesen göttlichen Gorgonzola-Aufstrich», lockt der ...

mehr

News:

Schlechte Aussichten für Bäckereien

Seit dem Jahr 2000 sinkt die Zahl eigenständiger Bäckereien und Konditoreien in der Schweiz, während immer mehr Filialen entstehen. Die Branche setzt jährlich gut 2,2 Milliarden Franken um, über ihre Ladentische werden 110'000 Tonnen Brot- und Backwaren verkauft. Der Bäcker- und Konditorenmeisterverband erklärt sich die Abnahme von ...

mehr

News:

Konservierungsmittel auf Käse aus Südeuropa

Das Kantonale Labor Zürich fand auf der Oberfläche von Importkäse aus südeuropäischen Ländern eine zu hohe Konzentration des Antibiotikums Natamycin. Deklariert war die Verwendung auf den Käsen aus Südeuropa allerdings nicht, wie die Käseorgansation Schweiz mitteilt. Das Kantonale Labor Zürich untersuchte 21 gereifte Käse aus Italien, ...

mehr

News:

Körperliche Verfassung beeinflusst Wahrnehmung

Nicht nur Schönheit, auch Mühseligkeit und Gefahr liegen im Auge des Betrachters. Das belegen die Experimente eines amerikanischen Psychologen. Je nach ihrem momentanen körperlichem Zustand nehmen Menschen einen Hang demnach als unterschiedlich steil wahr. Offenbar werde die Sicht der Welt von einer Abwägung zwischen Nutzen und Kosten einer ...

mehr

News:

Gemüse hält die Gefässe offen

Reichlich Gemüse auf dem Speiseplan bremst das Wachstum von Fettablagerungen in den Blutgefässen. Darauf deuten Versuche an Mäusen hin, die amerikanische Mediziner im «Journal of Nutrition» vorstellen. Nach Ansicht der Forscher kann dieser Effekt zumindest teilweise erklären, warum Gemüse vor Herzinfarkt und Schlaganfall schützt. «Jeder hat ...

mehr

News:

Das beruhigende Geheimnis des Rotweins

Italienische Forscher haben möglicherweise entdeckt, warum ein Glas Rotwein am Abend so angenehm entspannend wirkt: Einige der beliebtesten Rotweintrauben enthalten in ihren Schalen das Schlafhormon Melatonin, konnten die Botaniker zeigen. Besonders die Arten Nebbiolo, Croatina, Cabernet Sauvignon und Sangiovese, eine der Haupttrauben des Chianti, ...

mehr

News:

Freispruch für den Speck

Übergewicht erhöht nicht bei jedem Menschen das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Das ist das Fazit zweier schwedischer Forscherinnen nach der Auswertung mehrerer grosser Studien, in denen die Daten von insgesamt über 60'000 Freiwilligen registriert wurden. Demnach beeinflussen zusätzliche Pfunde nur dann das Krankheitsrisiko, wenn bei dem ...

mehr

News:

Deutschland: Kartoffeln als Impfstofflabor

Die Universität Rostock darf genetisch veränderte Kartoffeln, die Impfstoffe produzieren, in einem Freilandversuch testen. Das deutsche Bundesamt für Verbraucherschutz habe die Freisetzungen östlich von Rostock am 14. Juni genehmigt, zitiert der Agrarpressedienst AIZ eine Meldung der DPA. Es handle sich um drei Kartoffellinien mit verschiedenen ...

mehr

News:

Partikelfilterpflicht für Dieselfahrzeuge kommt 2007

Für dieselbetriebene Personenautos, Lieferwagen und Kleinbusse soll ab 07 eine Partikelfilterpflicht gelten. Der Bundesrat will im Rahmen des Aktionsplans gegen Feinstaub tiefere Emissionsgrenzwerte vorzeitig einführen. Der Bund will gegenüber der WTO, der EFTA und der EU die vorzeitige Einführung des künftigen EURO 5-Russgrenzwerts notifizieren. ...

mehr

News:

Schweiz exponiert

Als einziges Land hat die Schweiz gegen eine neue internationale Konvention gestimmt, die für mehr Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz sorgen soll. Das Nein am Ende des Jahrestreffens der Internationalen Organisation für Arbeit (ILO) stiess bei den Gewerkschaften auf heftige Kritik. Laut Jean-Claude Prince verhält sich die Schweiz in Bezug auf ...

mehr

News:

Doris Leuthard ist neue Agrarministerin

Doris Leuthard übernimmt das Eidgenössisches Volkswirtschaftsdepartement (EVD). In dieser Funktion wird sie auch die Verantwortung für die Landwirtschaftsdossier übernehmen. Der Gesamtbundesrat hat am Freitag, 16. Juni entschieden, dass die neu gewählte CVP-Bundesrätin das Departement von ihrem Vorgänger Joseph Deiss übernimmt, wie die ...

mehr

News:

Kampf gegen Fettleibigkeit - Nestlé kauft US-Unternehmen

Der Nestlé-Konzern will sein Geschäft mit dem Kampf gegen Fettleibigkeit verstärken. Der Nahrungsmittelkonzern kauft für rund 600 Millionen Dollar (rund 741 Millionen Franken) das auf Gewichtsmanagement spezialisierte US-Unternehmen Jenny Craig. Nestlé habe eine entsprechende Übereinkunft mit einer privaten Beteiligungsgesellschaft unter ...

mehr