Eine Publikation der Binkert Medien AG
Inhalt Ausgabe 11/2013 vom 04.11.2013
Produkte: Messtechnik

Zylindrische Sensorreihe S10

Die S10-Serie mit zylindrischen Sensoren bietet eine breite Angebotsreihe optoelektronischer Sensoren mit folgenden Modellen: - Einweglichtschranke - Reflextaster - Reflexlichtschranke mit Polarisationsfilter Sie sind mit sichtbarem LED-Licht und axialer Optik, mit 4-poligem M12-Stecker oder 2 m Kabel im Metallgehäuse verfügbar. Es gibt die Sensoren ...

mehr

Produkte: Messtechnik

Steckverbinder mit EMV-Schutz

Die einfach zu montierenden Steckverbinder «ecolink EVC» aus der Baureihe bieten dauerhaft hohen EMV-Störschutz. Besonders für alle Applikationen mit starker Störfeldeinwirkung sowie der Fabrikautomation und Werkzeugmaschinenindustrie ist diese Technik von Vorteil. Nur sichere Produktionsprozesse inklusive fehlerfreier Montage garantieren ...

mehr

Produkte: Hygiene

Von Grund auf hygienisch

Hohe Ansprüche an Qualität, Hygiene und Sicherheit erfordern in der Lebensmittelindustrie dichte und widerstandsfähige Industrieböden. Diese müssen dauerhaft hohen thermischen, chemischen und mechanischen Belastungen standhalten und Keimen keine Angriffsfläche bieten. Seit mehr als vierzig Jahren erfüllt das leistungsstarke und nachhaltige ...

mehr

Produkte:

Damit Edelstahl auch edel bleibt

Edelstahl verdankt seine Korrosionsbeständigkeit einer sehr dünnen Passivschicht, die zum grössten Teil aus Chromoxyden besteht. Diese Passivschicht ist nur etwa 2 bis 4 Nanometer dick. Durch die Weiterverarbeitung des Edelstahls gibt es diverse Einflussfaktoren, welche die Passivschicht partiell schädigen oder gar zerstören können. Doch es gibt ...

mehr

Produkte:

Sichere Zugangskontrolle

Um hygienesensible Bereiche vor Kontaminierung zu schützen, brauchen Produktionsstätten in der Lebensmittelerzeugung sowie in der Gemeinschaftsverpflegung zuverlässige Zugangskontrollen. Unter bestimmten Voraussetzungen kann eine EU-Zertifizierung erforderlich sein, die unter anderem den Einsatz von Anlagen zur Hände- und ...

mehr

Produkte:

Sanftes IQF-Frosten auf Luftkissen

Lose gefrorene Lebensmittel (IQF) liegen im Gastrobereich und in der Privatküche dank einfacher Handhabung, mehrfach verwendbarer Packungen und individueller Dosierung im Trend. Eine wachsende Nachfrage kommt aus der weiterverarbeitenden Lebensmittelindustrie, unter anderem von Herstellern von Convenience-Produkten. Der Spezialist für cryogene ...

mehr

Produkte:

Destilliersystem KJELDAHL

Das Destilliersystem UDK ist in den vier Ausführungen UDK 129 (Basismodell), UDK 139 (halbautomatische Ausführung für höhere Produktivität), UDK 149 (vollständig automatisches Modell mit Titrationsverbindung) und UDK 159 (vollständig automatisches Modell mit integriertem Titrationssystem) erhältlich. Alle Modelle sind mit einem patentierten ...

mehr

Produkte:

Berührungsloser Schalter

Reinlichkeit und Hygiene sind in der Lebensmittelindustrie überall dort von grosser Bedeutung, wo das Personal mit verderblichen Produkten zu tun hat. Lichtschalter sind besonders anfällig für Verunreinigungen. Einerseits betätigen sie verschiedene Personen, andererseits lassen sie sich konstruktionsbedingt nur schlecht reinigen. Der ...

mehr

Produkte:

Deutliche Verbesserung des Hygienestandards

Der Einzelhandel verlangt schon seit geraumer Zeit stetig längere Mindesthaltbarkeiten und verbesserte Produktqualität. Die Gründe dafür sind vielfältig. Zentralisierte Logistikcenter, längere Transportwege oder erhöhte Endkundenanforderungen sind einige davon. Um diesen erhöhten Anforderungen gerecht zu werden, bietet der Spezialist ein ...

mehr

Produkte:

Innovative Methode für serielle Verdünnungen

Die klassische serielle Verdünnung und das Ausplattieren der Verdünnungsstufen zur Keimzahlbestimmung sind eine bewährte, aber arbeitsund kostenintensive Standardmethode. Als echte Alternative hat der Laborgerätespezialist das innovative Serial-Dilution-System entwickelt, um zuverlässig, einfach und auch zeit- und kosten sparend Verdünnungsreihen ...

mehr

Produkte:

Modernes NIR-Analysesystem

Das DA 7250 ist ein modernes, innovatives NIR-Analysesystem, das eine schnelle, einfache und genaue Bestimmung der typischen Inhaltsstoffe von Getreide, Futter- und Lebensmitteln erlaubt. Ob es sich um Rohware, Zwischenprodukte oder fertige Produkte handelt – sie alle lassen sich ohne Probenvorbereitung und ohne Umbau des Systems messen. Der ...

mehr

Produkte:

Nachhaltig Kosten senken

Gegenwärtig entsprechen rund 40 Prozent des europäischen Stretchfolienverbrauchs klassischen Handwickelfolien. Hier kommen meistens Folien mit überhöhten Foliendicken zum Einsatz. Der Anbieter innovativer Verpackungen präsentiert mit den Masterline-Handstretchfolien eine nachhaltige Lösung. Dank hochwertigem Rohstoffeinsatz lassen sich je nach ...

mehr

Produkte: Branchenfokus

Aromen sorgen für den passenden Geschmack

Aromen sind ein Gemisch von verschiedenen Aromastoffen. Diese konzentrierten Geschmacksstoffe verleihen mit einer kleinen Einsatzmenge in Lebensmitteln ein treffendes und wichtiges Geschmacksprofil. Die natürlichen Aromastoffe liegen im Trend und verdrängen die synthetisch hergestellten Aromen immer mehr. Bei der Kennzeichnung aromatisierender ...

mehr

Produkte: Materialfluss und Logistik

Sauber auf den Punkt gebracht

Die Anforderungen in der Lebensmittelproduktion sind so unterschiedlich wie die zu verarbeitenden Produkte selbst. Egal, ob tierische oder pflanzliche Produkte, ob heiss oder tiefgekühlt, trocken oder staubig, fettig oder ölig – der Transport innerhalb der Verarbeitungslinien bis hin zur Verpackung muss punkt- und taktgenau gewährleistet sein. ...

mehr

Produkte: Anlagen- und Apparatebau

Schutzschlauch mit FDA-Zulassung

Kabel und Leitungen brauchen manchmal zusätzlichen Schutz, speziell im Lebensmittelumfeld. Aus Hygienegründen reinigen Unternehmen täglich Maschinen und Anlagen mit aggressiven Reinigungsmitteln, um keinen Nährboden für Keime und Bakterien zu bieten. Für diesen Bereich eignet sich der Schutzschlauch mit Metallkerneinlage aus verzinktem, ...

mehr

Produkte: Verpacken

Vielseitiges Kunststoffsortiment

Das auf Kunststoffprodukte spezialisierte Unternehmen stellt an der Messe Igeho einen Teil des umfangreichen Standardsortiments vor: Am Stand können sich Besucher über umweltfreundliche Catering-Produkte wie Teller, Lunch-Boxen und Schüsseln aus kompostierbaren Zuckerrohrfasern sowie Einwegbesteck aus Poly-Milchsäure (CPLA) informieren. Daneben ...

mehr

Produkte: Anlagen- und Apparatebau

Gehäusekonzepte für erhöhte Betriebshygiene

Mit dem Einsatz von herkömmlichen Schaltschranklösungen im Nahrungsmittelbereich kann unter Umständen ein Risikopotenzial verbunden sein. So sind Dunkelheit und Verlustwärme im Schaltschrank sowie Feuchtigkeit – verursacht durch herkömmliche Dichtungen – ein guter Nährboden für die Entstehung von Biofilmen und Kontaminationen. Hinzu kommen die ...

mehr

Produkte: Verfahrenstechnik

Fördern und Dosieren von Feststoffen

Das System «DosiValve» dient zum Dosieren von Pulvern und Feststoffen über einen Schliesskegel. Der Hersteller hat das System speziell konzipiert, um schwerfliessende Produkte präzise zu dosieren. Kostengünstig, effizient sowie flexibel, lässt es sich leicht in jeden Prozess integrieren. Es ist direkt an verschiedene Gebinde anschliessbar oder ...

mehr

Fachartikel: Materialfluss und Logistik

Waschechte Gabelstapler

Für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie müssen Maschinen den hohen Hygienestandards entsprechen. Das gilt auch für Gabelstapler, die den direkten Kontakt mit Lebensmitteln nicht scheuen.

mehr

Fachartikel: Verfahrenstechnik

Zartes Rindfleisch in Schallgeschwindigkeit

Für viele Konsumenten ist die Zartheit von Rindfleisch ein Qualitätsmerkmal, das sich nur mit wenigen Methoden beeinflussen lässt. In einem EU-Projekt haben Wissenschaftler die Stosswellentechnik optimiert, um in kurzer Zeit die Zartheit von Fleisch zu verbessern.

mehr

Fachartikel: Branchenfokus

Delicious Snail made in Switzerland

Weinbergschnecken sind für viele Gourmets ein Genuss. Doch aus den Mollusken lassen sich noch mehr Spezialitäten herstellen als reines Filet. Die einzige Schneckenfarm der Schweiz hat ungewöhnliche Produkte entwickelt, die zum Probieren einladen.

mehr

Fachartikel: Wissenschaft und Forschung

Mehr als nur Seife

Das Labor für translationale Ernährungswissenschaften beschäftigt sich in einem seiner Forschungsschwerpunkte mit dem Effekt von Nahrungskomponenten auf den Stoffwechsel. Ein zentraler Aspekt ist dabei, auf welche Weise aktive Nahrungskomponenten zelluläre Mechanismen so beeinflussen, dass sie zu einer Verbesserung der metabolischen Parameter in ...

mehr

Fachartikel: Wissenschaft und Forschung

Messung der Lipase-Inaktivierung für eine optimale Reiskleiestabilisierung

Reiskleie ist durch den hohen Gehalt an endogenen Lipasen besonders anfällig für Oxidationsprozesse. Herkömmliche Standardanalyseverfahren funktionieren nur indirekt und bringen Nachteile mit sich. Die Entwicklung neuer Analysemethoden zur direkten Lipasebestimmung war Aufgabenstellung für eine Masterarbeit an der ETHZ in Zusammenarbeit mit dem ...

mehr

Fachartikel: Branchenfokus

Frisch auf den Tisch

Im Alltag bleibt oft wenig Zeit zum Kochen. Um dennoch feine Mahlzeiten geniessen zu können, bietet die Lebensmittelindustrie Halb­fabrikate an, die sich schnell in fertige Gerichte verwandeln lassen.

mehr

Fachartikel: Qualitätssicherung und Analytik

Sicheres Futter - sichere Lebensmittel

Die Qualität und Sicherheit von Lebensmitteln tierischen Ursprungs hängt von vielen Faktoren ab und beginnt bereits bei Futtermitteln. Neue internationale Leitlinien zur Beurteilung der Futtermittelqualität legen nur den rechtlichen Rahmen fest, aber keine konkreten Details.

mehr

Fachartikel: Verpacken

It’s teatime

Die Verpackung und Kennzeichnung von Teebeuteln kann eine Herausforderung sein. Moderne Verpackungsmaschinen und intelligente Kennzeichnungstechnik sorgen in Sekunden für optimale Ergebnisse.

mehr

Fachartikel: Wissenschaft und Forschung

LT Seminar «Lebensmittel – Sie tragen die Verantwortung»

Am 30. Oktober 2013 veranstaltete die SGLWT in Zusammenarbeit mit der LT das Seminar «Lebensmittel – Sie tragen die Verantwortung».Namhafte Referenten wie Dr. Reto Battaglia (battaglia food safety systems GmbH), Dr. Urs Klemm (Lebensmittelchemiker) , Silvio Raggini (Leiter Qualitätscenter Coop), Thomas Müller (Gerichtspräsident Aarau), Adrian ...

mehr