Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 10/2017, 03.10.2017

Flexibel im Einsatz

Flexibel, robust und leistungsstark – das Schrägsitzventil VZXA steuert die Medienströme schnell und zuverlässig. Seine durchdachte Produktarchitektur mit patentierter Schnittstelle erlaubt es, Ventilkörper und Antriebe frei zu kombinieren und bietet so noch mehr Flexibilität in der Gestaltung der Anwendung. Für die einfache Integration in die Applikation lassen sich unterschiedliche Antriebe und Ventilkörper kombinieren. Funktionsgetestete individuelle Module unterstützen den einfachen Austausch des Antriebs bei einem Umbau oder Wartung. Das patentierte Dichtsystem verhindert den Austritt des Betriebsmediums nach aussen. Durch die Schnittstelle zwischen den Modulen ist ein Austausch des Antriebs ohne Öffnen der Rohrleitung machbar. Die einfache Trennung von Ventilkörper und Antrieb erleichtert und beschleunigt die Montage in der Rohrleitung.



Festo AG
8953 Dietikon
Tel. 044 744 55 44
Fax 044 744 55 00
www.festo.com/ch