Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 07-08/2017, 08.08.2017

Magnete halten Zucker eisenfrei

Die Aufhebung von Einschränkungen und die gestiegenen Anforderungen an Lebensmittelhersteller, die Zucker in ihren Produkten verarbeiten, haben zu einer steigenden Nachfrage nach Magneten geführt, die sowohl feine – ab 10 Mikrometer – als auch gröbere Eisenteile aus Produktströmen herausfiltern. Ein kürzlich entwickeltes System ist der stetig reinigende Cleanflow-Magnet, der sowohl Eisen als auch rostfreien Stahl aus Zucker auffangen kann und Kapazitäten von bis zu 200 Tonnen/Stunde erreicht. Das System ist für den Einsatz in den ATEX-Zonen 20/22 geeignet und lässt sich ohne Anhalten des Produktstroms reinigen. Die Montage ist direkt unter dem Sieb, aber auch unmittelbar vor dem Verladen/Verpacken möglich. Neben der Vermeidung von Schadensersatzansprüchen, schützen Magnete Maschinen vor dem Festlaufen durch Eisenverschmutzungen.


Goudsmit Magnetic Systems B.V.
NL-5580 AA Waalre
Tel. 0031 40 2213283
Fax 0031 40 2217325
info@goudsmitmagnets.com
www.goudsmitmagnets.com