Eine Publikation der Binkert Medien AG
11.10.2017

Wädenswiler Lebensmitteltagung

Am 23. November 2017 findet an der ZHAW die Wädenswiler Lebensmitteltagung statt. Dieses Mal dreht sich alles um Verpackung der Zukunft. Die Tagung will mit namhaften Expertinnen und Experten aufzeigen, welche Trends bestehen und wohin die Reise geht.

Sichere und qualitativ hochwertige Lebensmittel gelten heutzutage nicht mehr als Luxus, sondern werden vom Konsumenten vorausgesetzt. Dabei spielt die Verpackung eine entscheidende Rolle. Sie schützt Lebensmittel vor negativen Umwelteinflüssen, erlaubt einen effizienten Transport über die ganze Lieferkette, kommuniziert Inhaltsangaben nach aussen und übernimmt zugleich auch eine Marketingfunktion. Kontinuierliche Veränderungen unserer schnelllebigen Konsumgüter stellen die Aufrechterhaltung der Lebensmittelsicherheit und -qualität vor grosse Herausforderungen, bieten gleichzeitig aber auch Chancen für technische Neuentwicklungen. So bieten beispielsweise innovative Entwicklungen wie aktive oder intelligente Verpackungssysteme eine verstärkte Schutzfunktion für das Lebensmittel und können dazu beitragen, Lebensmittelabfälle zu vermeiden. Zudem lässt sich mit nachhaltigem Einsatz von Verpackungsmaterialien die Umweltbelastung reduzieren, zum Beispiel durch Verpackungen, die aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen und/oder rezyklierbar sind.

Zielpublikum. Die Tagung richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Lebensmittelindustrie und Verpackungsbranche sowie an Expertinnen und Experten aus den Bereichen Produktion, Verpackung, Entwicklung, Qualitätsmanagement, Logistik bis hin zum Handel.
Datum. 23. November 2017
Ort. Aula Campus Grüental, Wädenswil
Kosten. Inklusive Tagungsunterlagen, elektronischer Zugang zu den Präsentationen, Pausenverpflegung und Mittagessen.
Normalpreis: CHF 380.00 
Alumni ZHAW-LS und Netzwerk Wädenswil: CHF 340.00
CHF 40.00 für das anschliessende Get-together «Absolventinnen und Absolventen der Studiengänge Bachelor in Lebensmitteltechnologie und Master in Life Sciences, Vertiefung Food and Beverage Innovation».
Anmeldung. Bis 14. November 2017 online unter: www.zhaw.ch/ilgi/lebensmitteltagung 
Abmeldungen. Bis 6. November 2017 kostenlos, bis 14. November 50 Prozent der Tagungsgebühr. Bei Nichterscheinen stellt der Veranstalter die gesamten Tagungsgebühren in Rechnung.■
Weitere Informationen:
ILGI ZHAW
www.zhaw.ch/ilgi/lebensmitteltagung