24. März 2022
 
 
Immer Frisch informiert

Der Markt lebt, die Technik macht laufend Fortschritte, die Anforderungen steigen, die Ansprüche werden immer grösser. Wer hier noch den Überblick bewahren will, vor allem, wer hier nicht den Anschluss verpassen will, muss sich informieren – immer wieder von Neuem. Und genau diesem Kredo fühlt sich die LT verpflichtet. Mit uns sind Sie stets am Puls der Zeit.

Ihr LT-Team

Online
Fenaco, Green Pack Swiss und Bio Pack Swiss bündeln Kräfte

Fenaco Landesprodukte übernimmt per 1. April 2022 die Geschäftsaktivitäten von Green Pack Swiss und Bio Pack Swiss.
Die drei Unternehmen pflegen im Bereich der Annahme, Lagerung und Verpackung von Kartoffeln, Früchte und Gemüse bereits eine enge Zusammenarbeit. Fenaco Landesprodukte stärkt durch die Integration insbesondere seine Bio- und Demeter-Kompetenzen massgeblich. Am bisherigen Standort von Green Pack Swiss und Bio Pack Swiss in Molondin werden dank der Zusammenlegung Ressourcen für den Aufbau des Agropôle Campus frei. Zum Artikel

 
 
Webinar – Promotionsartikel an Kinder – von Freude bis Imageschaden
Verteilt Ihr Unternehmen Werbeartikel an Kinder? Teilweise sind die Artikel unzulässig und stellen eine Gefahr dar. Erfahren Sie im Webinar am 29. März 2022 von SGLWT, SNV und SQTS, wie dank Normen und Produkteprüfungen die Promotionsartikel für Kinder geprüft und somit unliebsame Überraschungen, Rückrufaktionen und Imageschäden verhindert werden können.

Einem verschenkten Promo-Gaul schaut man nicht ins Maul – oder doch?
Die grossen Detailhändler haben es gezeigt: Promotionsaktionen mit vergünstigten oder gratis abgegebenen (Sammel-)Artikeln für die Kleinen können einen regelrechten Hype auslösen. Unternehmen nutzen die Freude der Kinder an Give-Aways zur Absatz- und Imageförderung. Was gut gemeint ist, ist jedoch nicht immer durchdacht. Promotionsartikel für Kinder können im besten Fall lange Freude bereiten und im schlimmsten Fall, zu einer Gefahr werden und eine imageschädigende Rückrufaktion nach sich ziehen. Wer Promotions- und Werbeartikel in Verkehr bringt, muss sicherstellen, dass diese die geltenden gesetzlichen Anforderungen erfüllen. Gerade bei Spielzeug sind die Anforderungen hoch. Den ganzen Artikel lesen
zur Webinar-Anmeldung

Veranstaltungen
Lebensmitteltag ist Markttag

Der Lebensmitteltag LMT findet am Donnerstag, 7. April 2022 nach der pandemiebedingten Pause erstmals wieder in Präsenz im Schweizerhof Luzern statt: Vielfältig, reichhaltig und appetitlich präsentiert, genauso wie ein Besuch auf dem Dorfmarkt. Den ganzen Artikel Lesen

Online
Ersatzprodukte für Fleisch und Milch

Ausschreibung zu einer Studie in der Chancen und Risiken der Ersatzprodukte für Fleisch und Milch abgeschätzt werden.
Immer mehr Konsumentinnen und Konsumenten verzichten zumindest teilweise auf Fleisch und Milchprodukte und nutzen das wachsende Angebot an Ersatzprodukten aus pflanzlichen Rohstoffen. Diese stehen für eine umweltbewusste, tierfreundliche und gesunde Ernährung. Doch genügen sie all diesen Ansprüchen? Welchen Beitrag können sie leisten zu einer nachhaltigeren Ausrichtung des Ernährungssystems? Zum Artikel

Online
Zweifel verzeichnet 2021 ein Rekordjahr

Trotz eines turbulenten Jahres erzielte das Schweizer Familienunternehmen Zweifel 2021 ein überaus erfreuliches Jahresresultat.

Mit dem Brutto-Umsatz von CHF 277.9 Mio. verzeichnete das Schweizer Familienunternehmen Zweifel Pomy-Chips AG ein weiteres Rekordjahr. Das Vorjahresergebnis konnte Zweifel damit nochmals um 5.8 % übertreffen. Zum Artikel

Lesen Sie in Ausgabe 04/22
Initiative Food 4.0.

In der nächsten Ausgabe der Lebensmitteltechnologie stellen wir unter anderem das Projekt Initiative Food 4.0 vor. Die Zukunft des Ernährungssystems durch innovative Produkte langfristig und entlang der gesamten Wertschöpfungskette sicherzustellen: Dies ist das Ziel der Initiative Food 4.0, welche die Akademien der Wissenschaften Schweiz unter der Leitung der SATW (Schweizerische Akademie der Technischen Wissenschaften) lanciert haben.

Basisbildung Progresso

Wir berichten über die Basisbildung Progresso: Mitarbeitende ohne Abschluss im Gastgewerbe haben seit 20 Jahren die Möglichkeit, die Basisbildung Progresso zu absolvieren und sich mit dem Zertifikat ihren Berufsweg in verschiedenen Fachbereichen zu ebnen. Bis heute haben über 3000 Absolvierenden diesen Start für eine berufliche Laufbahn im Gastgewerbe absolviert.

Ende April findet die Anuga Food Tec in Köln statt, alles Wissenswerte dazu ist in der nächsten Lebensmittel-Technologie zu finden. Und unsere Kunden stellen ihre Produkte vor, die sie an der Messe präsentieren.

Mehr tagesaktuelle Informationen finden Sie auf unserer Webseite www.lt-magazin.ch

Mit freundlichen Grüssen

Ihr Team der Lebensmittel-Technologie

 
 

Datenschutz | Impressum

Wenn Sie dieses Mailing an {EMAIL} nicht mehr empfangen möchten,
können Sie sich hier abmelden.
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, dann klicken Sie bitte hier!