Eine Publikation der Binkert Medien AG
Agenda

Veranstaltung: Swiss Food Science Meeting (SFSM) 2017

Datum: Do, 17.08.2017 bis Fr, 18.08.2017
Ort: Neuchâtel
Veranstalter: VKCS, SFC

The quality control of meat and meat products encompasses a wide scope of different analytical techniques and analytical endpoints. Besides classical topics such as veterinary drugs, dioxins and PCBs, new topics such as the production of edible insects and vegetable based meat substitutes are emerging. The invited plenary speakers will provide an update on the science of the selected topics, with emphasis on progress in analytical techniques and strategies to detect various contaminants (e.g. veterinary drug residues, environmental contaminants), possible adulterants of meat, as well as additives. Experts from academia and regulatory agencies will share their concepts of risk assessment and risk management of meat and meat products.

Veranstaltung: Trüffeljagd in Kopenhagen

Datum: So, 20.08.2017 bis Mi, 23.08.2017
Ort: Kopenhagen
Veranstalter: Adalbert-Raps-Stiftung

Die Adalbert-Raps-Stiftung veranstaltet ein Inspirationsevent in der dänischen Hauptstadt. Hier können sich Fleischerinnen und Fleischer Impulse von innovativen Metzgern holen, Vordenker der Fleischbranche kennenlernen und sich vernetzen.

Veranstaltung: Infoabend Food Science & Management

Datum: Mo, 21.08.2017
Ort: Zollikofen
Veranstalter: BFH-HAFL

Sie möchten in der Lebensmittelbranche Karriere machen? Im Studiengang Food Science & Management (BSc in Lebensmitteltechnologie) eignen Sie sich neben fundierten naturwissenschaftlichen und technologischen Kenntnissen auch Kompetenzen in den Bereichen Management, Konsumwissenschaften, Marketing und Ernährung an – für genussvolle und gesunde Lebensmittel.

Veranstaltung: Fachseminar Druckluft

Datum: Mi, 06.09.2017
Ort: Reinach, BL
Kosten: 300.- Franken
Veranstalter: Endress+Hauser

Nahezu jedes Unternehmen benötigt Druckluft für produktionsrelevante Prozesse und Anwendungen. Gleichzeitig zählt Druckluft zu den teuersten Energieformen. In Unternehmen, die Druckluft, in welcher Qualität auch immer, anwenden, sind im Mittel Einsparpotenziale von ca. 33 % erreichbar.

Veranstaltung: 262 Tage Swissness – Ein Kreuz mit dem Kreuz?

Datum: Mi, 20.09.2017
Ort: Hotel Kreuz Bern
Kosten: 120 Franken für Mitglieder SVIAL, fial, SBV und SFR; 159 Franken für Nichtmitglieder
Veranstalter: SVIAL, fial, SBV, SFR

Am 1. Januar 2017 trat die neue Swissness-Gesetzgebung in Kraft – und jetzt? Erfahren Sie, was die verschiedenen Akteure der Land- und Ernährungswirtschaft bis jetzt aus Swissness gemacht haben. Wurde die Chance erfolgreich genutzt? Wo gibt es noch Potenziale? Gemeinsam wollen wir diesen Fragen nachgehen. Die Veranstaltung wird gemeinsam von SVIAL, fial, SBV und Swiss Food Research organisiert. Nutzen Sie die Tagung zum thematischen Austausch und knüpfen Sie neue Kontakte beim Apéro.

Veranstaltung: Powtech

Datum: Di, 26.09.2017 bis Do, 28.09.2017
Ort: Nürnberg
Veranstalter: NürnbergMesse GmbH

Leitmesse für mechanische Verfahrenstechnik, Analytik und Handling von Pulver und Schüttgut

Veranstaltung: 6. Deutsche Sensoriktage

Datum: Do, 28.09.2017 bis Fr, 29.09.2017
Ort: Universität Hohenheim
Kosten: Teilnahmekosten (inkl. Mittagessen und Pausengetränken) für DGSens-Mitglieder 100,- € / für studentische Mitglieder 50,- €, für Nicht DGSens-Mitglieder 200,- € / für Studenten 80,- €
Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Sensorik (DGSens) e.V.

Wir gestalten mit den deutschen Sensoriktagen seit 2012 ein jährliches Symposium auf nationaler Ebene und deutschsprachiger Basis. Die Veranstaltungen sind auch für Nicht-Mitglieder zugänglich und erreichen mit ca. 100 Teilnehmern pro Jahr ein großes Interesse in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Sensoriktage 2017 mit dem Thema «Sensovation» Innovative Sensorik finden in Verbindung mit der DGSens Mitglieder-Jahreshauptversammlung der Deutschen Gesellschaft für Sensorik in Stuttgart-Hohenheim statt.

Veranstaltung: ILMAC Lausanne

Datum: Mi, 04.10.2017 bis Do, 05.10.2017
Ort: Expo Beaulieu Lausanne
Veranstalter: MCH Messe Schweiz (Basel) AG

Die ILMAC stellt der Chemie- und Life Science-Community eine neue Plattform zur Verfügung und schliesst die Lücke im französisch sprechenden Schweizer Markt. Die «Forschung und Entwicklung», die «Biotechnologie» sowie die «Spezialitätenchemie» gelten innerhalb der Branche als die grossen Potenziale des Westschweizer Marktes.

Veranstaltung: Brennpunkt Nahrung

Datum: Fr, 03.11.2017
Ort: Luzern
Kosten: Regulär CHF 460.– , reduziert CHF 415.–
Veranstalter: Verein «Förderkreis Brennpunkt Nahrung»

Teilnahmebedingungen: - Die Tagungsgebühr beinhaltet die gesetzliche MWST von 8 Prozent. - Verpflegung und Tagungsdokumentation sind inbegriffen. - Bei Annullierung vor dem 20. Oktober 2017 ist eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.– fällig; ab dem 21. Oktober 2017 wird der gesamte Betrag fällig. - Anmeldeschluss: 31. Oktober 2017

Veranstaltung: Infoabend Food Science & Management

Datum: Di, 12.12.2017
Ort: Zollikofen
Veranstalter: BFH-HAFL

Sie möchten in der Lebensmittelbranche Karriere machen? Im Studiengang Food Science & Management (BSc in Lebensmitteltechnologie) eignen Sie sich neben fundierten naturwissenschaftlichen und technologischen Kenntnissen auch Kompetenzen in den Bereichen Management, Konsumwissenschaften, Marketing und Ernährung an – für genussvolle und gesunde Lebensmittel.