Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Messtechnik: Ausgabe 01/2011, 10.02.2011

Hygienischer Grenzstandsensor

Anhaftungen und Schaum erschweren in der Lebensmittelindustrie häufig eine sichere Grenzstanderfassung. Im Gegensatz zu Vibrationssensoren blendet der neue Grenzstandsensor LMT diese unerwünschten Nebenwirkungen selbst bei viskosen und
klebrigen Medien aus. Mit dem LMT lassen sich zuverlässig Voll-/Leermeldungen von Speichertanks sowie der Trockenlaufschutz
von Pumpen realisieren. Dank seiner kompakten Sensorspitze lässt sich der Sensor selbst in kleine Rohrleitungen von DN 25 integrieren. Die werkseitige Voreinstellung auf unterschiedliche Medienarten macht einen Abgleich überfl üssig. Die Geräteauswahl erfolgt mithilfe einer umfangreichen Medienliste. Die glatte Oberfl äche der PEEK-Spitze verhindert weitgehend das Festsetzen von Schmutz und Medienrückständen. Alle Materialien erfüllen die Anforderungen des Hygienebereichs.


ifm electronic ag
4624 Härkingen
Tel. 0800 88 80 33
Fax 0800 88 80 39
info.ch@ifm.com
www.ifm.com/ch