Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Verpacken: Ausgabe 04/2011, 30.03.2011

Neues Impulssiegelverfahren

Auf der Interpack präsentiert das Unternehmen das neue Impulssiegelverfahren. Laut Hersteller ist es erstmals gelungen, das thermische
Siegeln und Ultraschweissen in einer Siegelnaht zu vereinen. Mit dem Impulssiegelverfahren lassen sich jetzt die Vorteile des
Thermosiegelns als auch des Ultraschweissens hervorheben und die Nachteile beider Verfahren eliminieren. Damit können mehrlagige Siegelränder genauso wie dünne Folien sicher verschlossen werden. Zudem wird der Schweissprozess deutlich flexibler. Beide Verfahren sind in der Siegelstation zusammengeführt. Beim Prozess bereitet das Thermosiegeln die Folien durch Anheizen vor, was die Fliesseigenschaften des Materials verbessert. Das Ultraschweissen sorgt dann für eine sichere Randsiegelnaht, da es auch in produktbenetzten Zonen zuverlässig siegelt.


TELSONIC AG
9552 Bronschhofen
Tel. 071 913 98 88
Fax 071 913 98 77
main@telsonic.com
www.telsonic.com

Interpack
Halle 11 | Stand F64