Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Anlagen- und Apparatebau: Ausgabe 06/2011, 06.06.2011

Neue Verdrängerpumpe von KSB

Als Abrundung des neuen Pumpenprogramms für die hygienischen Bereiche der Getränke-, Lebensmittel- und Pharmaindustrie
präsentiert das Unternehmen die neue Verdrängerpumpe (Drehkolbenpumpe) Vitalobe. Ihr maximaler Förderstrom liegt bei rund 5000 Litern in der Minute. Der höchste Förderdruck liegt bei 20 bar, wobei ein Betriebs- oder Systemdruck von 30 bar zulässig ist. Die Fördertemperaturen betragen –40 bis +200 Grad Celsius. Die Pumpe kann Flüssigkeiten bis zu einer Viskosität von 3 000 000 cP
fördern. Dank reversibler Rotoren ist die Drehrichtung umkehrbar. Für unterschiedliche Anforderungen sind verschiedene Drehkolben
einsetzbar, die untereinander austauschbar sind. Rotorgehäuse und Lagerträger sind aus wärmetechnischen und hygienischen
Gründen baulich durch einen Zwischenraum voneinander getrennt.

KSB Zürich AG
8005 Zürich
Tel. 043 210 99 33
Fax 043 210 99 66
info-ch@ksb.com
www.ksb.com