Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Anlagen- und Apparatebau: Ausgabe 07/2011, 11.08.2011

Iris-Manschettenventil mit Antrieb

Das für Schüttgüter aller Art geeignete Mucon-Ventil Typ AD gibt es jetzt auch mit Motorantrieb (Typ ADP). Dabei werden keine Pneumatikzylinder und keine Kabelzüge oder Umlenkungen benötigt. Erhältlich sind zurzeit die Nennweiten DN 150, DN 200 und DN 300. Das ADP-Ventil ist mit einem Luftmotor oder Elektromotor ausgerüstet und ist luft- und spritzwassergeschützt abgedichtet. Der Elektromotor hat die Schutzart IP 55. Das Ventil lässt sich durch sein Design und die robuste Konstruktion auch in rauen Betriebsumgebungen einsetzen. Die Flanschmasse ist identisch mit dem seit Langem auf dem Markt erhältlichen handbetätigten Ventiltyp AD. Die Öffnungs- und
Schliesszeiten betragen weniger als eine Sekunde. Die Manschetten sind in verschiedenen Qualitäten erhältlich, wie zum Beispiel Nylon, Polyuhrethan, Teflon, weissem Gummi und anderen.

Paliwoda AG
8703 Erlenbach
Tel. 044 910 50 05
Fax 044 910 44 05
info@paliwoda.ch
www.paliwoda.ch