Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Materialfluss und Logistik: Ausgabe 04/2012, 15.04.2012

Laufarbeit sparen

Drei neue Modelle aus dem Palettenhubwagensortiment sparen viel Laufarbeit bei kurzen Distanzen und beim Be- und Entladen von Fahrzeugen. Die Modelle NPP 16/18/20 N2 verhelfen den Benutzern zu optimaler Produktivität bei kaum zu unterbietenden Lebenszykluskosten. Die robuste Chassiskonstruktion und die in langen Praxistests erprobten Gabeln bieten gesteigerte Robustheit und Zuverlässigkeit auch unter schwierigen Bedingungen, wodurch sich Wartungsbedarf und Standzeiten reduzieren lassen. Das gekapselte
Chassis des Gabelstaplers und die wasserdichte Elektrik erhöhen die Beständigkeit gegen Feuchtigkeit, Schmutz und Korrosion.
Die neuen Modelle weisen Hubkapazitäten von 1,6, 1,8 und 2,0 Tonnen auf und verfügen alle über AC-Antriebstechnologie. Das integrierte
Antriebs- und Hubsystem hat weniger Komponenten als frühere Modelle, was das Ausfallpotenzial reduziert.


MAX URECH AG
5606 Dintikon
Tel. 056 616 70 10
Fax 056 616 70 20
www.max-urech.ch