Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Verpacken: Ausgabe 04/2012, 15.04.2012

Neuer Tintenstrahldrucker

Überall dort, wo leicht lesbare, variable Datencodes auf dunkle oder nur schwer zu markierende Materialien aufgebracht werden müssen, lässt sich der neue Kleinschrift-Tintenstrahldrucker Videojet 1710 einsetzen. Dieser Drucker arbeitet mit kontraststarken Pigmenttinten und erzeugt so klare, gut sichtbare Codes auf Oberflächen, für die sich Farbstofftinten nicht eignen, zum Beispiel farbiges Glas, Gummischläuche, Kunststoffkabel oder dunkle Kartonagen. Der Tintenstrahldrucker kann bis zu fünf hochauflösende Druckzeilen mit
einer Geschwindigkeit von bis zu 271 m/min auftragen. Dabei stehen eine Vielzahl von Schriftarten in verschiedenen Sprachen zur
Verfügung. Auch lineare Barcodes, 2D-DataMatrix-Codes, Firmenlogos und andere grafische Kennzeichnungen sind kein Problem.

Videojet Technologies Suisse GmbH
4702 Oensingen
Tel. 062 388 33 33
Fax 062 388 33 44
mirko.ackermann@videojet.com
www.videojet.ch

easyFairs VERPACKUNG Schweiz 2012
Halle 3 | Stand B10