Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Messtechnik: Ausgabe 05/2012, 09.05.2012

Oberflächenspannung mobil messen

Tenside als Netz- oder Reinigungsmittel verändern die Oberflächenspannung. Die Messung der dynamischen Oberflächenspannung mit dem Handgerät BP50 verrät direkt vor Ort, ob sich genügend Tenside in einer Lösung befinden. Konzentrationen oberhalb der kritischen Mizellkonzentration (CMC), wie sie für Reinigungsbäder typisch sind, lassen sich mit statischen Messungen der Oberflächenspannung nicht unterscheiden. Die dynamische Blasendruckmethode des BP50 reagiert sensibel auf Konzentrationsänderungen, auch oberhalb der CMC. Bei schnellen Prozessen wie Drucken, Sprühen oder Beschichten ist der Wert der Oberflächenspannung massgeblich, der sich kurze Zeit nach der Entstehung der Flüssigkeitsoberfläche einstellt. Die dynamische Blasendrucktechnik erfasst die Oberflächenspannung bei Oberflächenaltern zwischen 15 und 16 000 ms.


KRÜSS GmbH
DE-22453 Hamburg
Tel. +49 4051 440 10
Fax +49 4051 440 198
info@kruss.de
www.kruss.de