Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Anlagen- und Apparatebau: Ausgabe 09/2012, 29.08.2012

Clino-Aseptik-Programm

An Fittings und Armaturen für die Pharma-, Bio-, Chemie- und Lebensmittelindustrie werden hohe qualitative und technische
Anforderungen gestellt. Neben einer hohen Werkstoffgüte müssen sie im Wesentlichen totraumarm sein, gut zu reinigende Oberflächen
haben, den richtigen Einsatz von Dichtungselementen besitzen und dampfdrucksterilisierbar sein. Die Aseptik ist hierbei ein wichtiger
Punkt – sie ist die Vorkehrung zur Vermeidung von Infektionen und umfasst die Keimfreiheit (Sterilität) von Instrumenten, Anlageteilen und
ganzen Systemen. Kugelhähne, Ventile, Schaugläser und viele weitere Zubehörteile runden das Clino-Programm ab. Das System ist auf Wunsch auch in Spezialausführungen erhältlich. Ein Qualitätsnachweis sollte mit entsprechenden Werkstoffzeugnissen respektive Zertifikaten erfolgen.

Titon AG
8153 Rümlang
Tel. 071 313 57 02
Fax 071 313 57 05
info@titon.ch
www.titon.ch