Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Messtechnik: Ausgabe 09/2012, 29.08.2012

Stillstand sicher erkennen

Der Stillstandswächter DA101S ist ein Impulsauswertesystem zur sicheren Erkennung von Drehzahlunterschreitung beziehungsweise
Stillstand. Er dient der Überwachung rotierender oder linearer Bewegungen auf Unterschreitung eines Sollwertes. Er nimmt dazu die Impulse der angeschlossenen Impulsgeber an den Eingängen auf. Die µPs berechnen nach dem Prinzip der Periodendauermessung die Impulsfolgezeit respektive die daraus resultierende Frequenz. Durch den ständigen Vergleich von Eingangsfrequenz (Istwert) und Schaltpunkt (Sollwert) erkennt das Auswertesystem zeitnah den Stillstand und schaltet die Ausgangsrelais entsprechend der vorgegebenen Schaltfunktion. Im Sinne einer «sicheren» Stillstandsmeldung ziehen die Relais beim Eintritt des Ereignisses an. Die Relais schalten, wenn der aktivierte Sollwert um beispielsweise 5 Prozent unterschritten wird.

ifm electronic ag
4624 Härkingen
Tel. 0800 88 80 33
Fax 0800 88 80 39
info.ch@ifm.com
www.ifm.com/ch