Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Messtechnik: Ausgabe 10/2012, 07.10.2012

Durchflussmesser für Druckluft

Die exakte Kenntnis Ihrer Druckluft und Prozessgaskosten erlaubt das Aufspüren von Sparpotenzial. Thermische Durchflussmesser erfassen unabhängig von Druck und Temperatur exakt den Massenstrom oder Normvolumenstrom im Versorgungsnetz. Anwender können zum Beispiel den Verbrauch von Druckluft, Stickstoff, Helium, CO2 oder Sauerstoff messen. Die Durchflussmesser EE 771,
EE 772 und EE 776 erlauben eine punktgenaue Auswertung im gesamten Leitungsnetz vom Kompressor bis zum Endverbraucher.
Selbst kleine Volumenströme lassen sich genau erfassen – eine Voraussetzung für die exakte Abrechnung von Verbräuchen oder zum Auffinden von Leckagen. Die Messung kann dabei in Rohrleitungen von DN 15 (1/2") bis DN 300 (12") und einem Betriebsdruck bis 16 bzw. 40 bar erfolgen.


E+E Elektronik GmbH
AT-4209 Engerwitzdorf
Tel. 0043 7235 605 0
Fax 0043 7235 605 8
info@epluse.at
www.epluse.com