Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Prozessautomatisierung: Ausgabe 05/2013, 06.05.2013

Innovationen auf dem Pumpenmarkt

Wenn Lebensmittelproduzenten eine Pumpe für kleine Durchflussmengen, hohen Differenzdruck und lange Lebensdauer benötigen, ist die GAF-Serie von Micropump die optimale Lösung. Der Zahnradpumpenhersteller hat die Pumpen unter Anwendung fortschrittlicher Designprozesse und hochwertiger Materialien dafür entwickelt, einen grösseren Differenzdruckbereich bis zu 17 bar abzudecken. Auch bei Verwendung unter Maximaldruck zeigen die Geräte beste Eigenschaften. Die Vorteile der Hochdruckserie sind vielfältig: Pumpen mit Saugschuhdesign kompensieren Verschleiss automatisch, sind für den Dauereinsatz geeignet und arbeiten mit hoher Effizienz in höheren Druckbereichen. Kombiniert mit dem IEG, elektromagnetischen Antrieb, lassen sich die Pumpen bei kleiner Baugrösse in viele Systeme integrieren. Der Magnetantrieb und die statischen Dichtungen behalten das Medium sicher in der Pumpe und verhindern eventuelle Verunreinigungen von aussen. Präzisions-Pumpenelemente fördern das Medium durch kontinuierliche positive Verdrängung. Sie helfen dabei, die Systemkomplexität zu vermindern, da sie Druckspitzen eliminieren und keine zusätzlichen Komponenten, wie zum Beispiel Pulsationsdämpfer, notwendig sind. Eine weitere Innovation ist der elektromagnetische Pumpenantrieb EagleDrive. Er bietet Neuerungen in Bezug auf Geschwindigkeit und Kraft in einem kompakten Paket. Der Antrieb ist in zwei Grössen erhältlich – abhängig von den Leistungsanforderungen. Beide Grössensind entweder in einem IP 55-Gehäuse oder ohne Gehäuse für OEM-Anwendungen erhältlich. Der Pumpenantrieb zeichnet sich durch höhere Geschwindigkeiten (bis zu 10 000 U/min) aus und erlaubt höhere Durchflussraten. Seine kompakten Abmessungen erleichtern die Systemintegration. Die Eingangsspannung reicht von 10 bis 38 V.

AxFlow GmbH
DE-40549 Düsseldorf
Tel. 0049 211 23 80 60
Fax 0049 211 23 80 620
info@axflow.de
www.axflow.de