Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Materialfluss und Logistik: Ausgabe 05/2013, 06.05.2013

Sicher bis in die oberste Regalebene

Mit der kompakten, wendigen Bauweise sorgt die neue Schubmaststapler-Generation für einen produktiveren Warenfluss im Lager. Zahlreiche technische Lösungen machen sie komfortabler, leistungsstärker, sicherer und servicefreundlicher. Die deutlich höhere Variantenzahl für Mast, Chassis, Batterie sowie optionale Ausstattungsmerkmale erlauben kundenspezifische Lösungen aus der Serienfertigung. Die Nachversorgung der unteren Kommissionierebenen sowie Einlagerungen ins Hochregal sind das Haupteinsatzfeld der Schubmaststapler. Dies reicht zukünftig bis zu einer Hubhöhe von 13,0 Metern, wodurch sich zusätzliche Palettenstellplätze erreichen lassen. Zugrunde liegt ein Hubmastkonzept mit verstärkten Profilen, die den Mast versteifen und eine reduzierte Mastdurchbiegung bei bis zu 20 Prozent höherer Resttragfähigkeit bewirken.

Linde Lansing Fördertechnik AG
8305 Dietlikon
Tel. 044 835 23 00
Fax 044 835 23 20
info@linde-lansing.ch
www.linde-lansing.ch