Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 09/2013, 19.09.2013

Förderbänder mit Gliedergurt

Die Edelstahlförderbänder mit Runddrahtgliedergurt eignen sich für alle Anwendungen mit hohen Ansprüchen an die mechanische
Belastbarkeit des Fördergurts. Insbesondere scharfkantige oder auch sehr heisse Teile lassen sich problemlos befördern. Das Gleitblech unter dem Runddrahtgliedergurt ist ebenfalls aus Edelstahl. So bewahrt es den Gurt vor Beschädigung. Für eilige Projekte bietet der Fördersystemhersteller seinen 24-h-Lieferservice an, bei dem ein Gliedergurt der Gruppe 400 zum Einsatz kommt, der aus Edelstahl gefertigt ist. Die Gurte sind in Breiten von 100, 200, 300 und 400 mm erhältlich. Auf Anfrage sind auch andere Breiten bestellbar. Die Bänder weisen die Schutzart IP 54 auf.


GEPPERT-Band Fördersysteme
3150 Schwarzenburg
Tel. 031 731 38 09
hostettler@geppert-band.ch
www.geppert-band.ch