Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 09/2013, 19.09.2013

Probenvorbereitung mit UV-Fotolyse

Das Aufschlussgerät zur Probenvorbereitung «909 UV Digester» erlaubt den gleichzeitigen Aufschluss von bis zu 12 Proben und zeichnet sich durch sein robustes Design und kurze Aufschlusszeiten aus. Das Gerät empfiehlt sich für voltammetrische und spektroskopische Methoden, bei denen in den Proben vorhandene organische Bestandteile die Bestimmung der Schwermetallanalyten beeinträchtigen. Der Probenaufschluss erfolgt vollautomatisch. Das Herzstück des Aufschlussgeräts ist eine UV-Lampe, welche die benötigte UV-Strahlung liefert. Damit der Aufschluss unter kontrollierten Bedingungen ablaufen kann, misst ein Pt1000-Temperatursensor die Aufschlusstemperatur in einer Referenzprobe. Ein eingebauter Mikroprozessor steuert Aufschlusstemperatur und Aufschlusszeit.


Metrohm Schweiz AG
4800 Zofingen
Tel. 062 745 28 11
Fax 062 745 28 00
orders@metrohm.ch
www.metrohm.ch