Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 09/2013, 19.09.2013

Sicherheit und Effizienz im Fokus

Der Spezialist für Gabelstapler und Flurförderzeuge bietet ein breites Spektrum an Flurförderzeugen und Logistiksystemen, die einen
effizienten Warenfluss im Lager garantieren. Einer der Schwerpunkte ist das umfangreiche Programm von Diesel- und Treibgasstaplern,
die vielseitige Einsatzbereiche bieten. Mit Tragkraftvarianten von 1600 bis 9000 kg mit hydrodynamischem Antrieb (ideal für den Transport
über lange Strecken) oder hydrostatischem Antrieb (ideal für häufigen Fahrtrichtungswechsel) lassen sich die Fahrzeuge, passend für jeden Bedarf, konfigurieren. Die Fahrzeuge DFG 320 und DFG 430 brillieren zudem mit einer hohen Fahrstabilität, bedingt durch einen extrem niedrigen Schwerpunkt und eine Sicherheitslenkachse. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Warehouse Management System (WMS).
Ein Lagerverwaltungssystem ist das Herzstück eines Lagers und kann den kompletten innerbetrieblichen Materialfluss abbilden. Dabei wird nicht nur die Lagerposition von Artikeln in Hochregallagern, Kleinbehälterlagern oder Handlagern verwaltet, sondern auch der Wareneingang bis zum Versand. Das Jungheinrich WMS ist branchenunabhängig und verwaltet, steuert und optimiert das Lager. Damit sorgt es für nachhaltig effiziente und einfache Prozesse. Dies bestätigt auch das Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik durch eine nachgewiesene Tauglichkeit in 90 verschiedenen Branchen. Verschiedene Module wie zum Beispiel Mandanten-, Mehrlager-, Pack- und Verlademodul bieten hohe Flexibilität und eine effiziente Struktur in der Führung des Lagers, auch für den Lagerbetreiber als Logistikanbieter.


Jungheinrich AG
5042 Hirschthal
Tel. 062 739 31 00
Fax 062 739 32 99
info@jungheinrich.ch
www.jungheinrich.ch