Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 11/2013, 05.11.2013

Innovative Methode für serielle Verdünnungen

Die klassische serielle Verdünnung und das Ausplattieren der Verdünnungsstufen zur Keimzahlbestimmung sind eine bewährte, aber arbeitsund kostenintensive Standardmethode. Als echte Alternative hat der Laborgerätespezialist das innovative Serial-Dilution-System entwickelt, um zuverlässig, einfach und auch zeit- und kosten sparend Verdünnungsreihen herzustellen. Die Kernkomponente des Systems sind die sterilen Serial Dilution Bags. Diese lassen sich entsprechend der benötigten Verdünnungsstufen einer kompakten Box entnehmen und in den Serial Diluter einlegen. Dann wird die zu verdünnende Probe zusammen mit der 1 ml Pipettenspitze in den ersten Bag abgegeben. Durch die
Pipettenspitze werden per Tastendruck 9 ml sterile Verdünnungslösung und sterile Luft dispensiert. Das spült die Probe vollständig in den Bag, wird gleichzeitig verdünnt und gut gemischt. Zum Ausplattieren und für die nächste Verdünnungsstufe lässt sich die verdünnte Probe anschliessend durch eine zweite Öffnung entnehmen. Nach Abschluss der Arbeiten können Anwender die Bags zur Aufbewahrung oder Entsorgung einfach in die praktische Bag Shell stellen und der Serial Diluter ist für die nächste Verdünnungs reihe bereit. Diese innovative und zuverlässige Art, serielle Verdünnungen zur Keimzahlbestimmung herzustellen, ist komfortabel, schnell, kostengünstig und umweltverträglich. Das zusätzliche
Vortexen/Mischen und die Handhabung der Verschlusskappen während des Probenhandlings entfallen. Ebenso entfallen das Reinigen, Trocknen, Füllen, Verschliessen, Sterilisieren, Lagern und Verteilen der Verdünnungsröhrchen, da der Spezialist diese durch die ressourcenschonenden und umweltverträglichen Serial Dilution Bags ersetzt hat. Das System überzeugt durch Prozesssicherheit, minimalen Installationsund Reinigungsaufwand, einen geringen Platzbedarf und eine einfache Bedienung. Ebenso ist die Kalibration der dispensierten Verdünnungslösung unnötig.

iNLABTEC AG
9000 St. Gallen
Tel. 071 222 48 65
info@inlabtec.com
www.inlabtec.com