Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 12/2014, 09.12.2014

Mobile Stichprobenkontrolle für Verpackungen

Der tragbare Gasanalysator Oxybaby ist das optimale Instrument für schnelle und exakte Stichproben der O2/CO2-Zusammensetzung direkt an der Verpackungsmaschine, im Lager und im Labor. Überall dort, wo Mitarbeiter Messergebnisse schriftlich proto­- kollieren müssen, ist dieses komfortable Messgerät flexibel einsetzbar. Mit der Verbesserung des Gasanalysators ist es Witt gelungen, die Präzision und Zuverlässigkeit sowie das Einsatzspektrum der Qualitätsprüfung von Schutzgasverpackungen zu steigern. Das für die mobile Stichprobenanalyse entwickelte Handgerät benötigt kaum noch Messgas: Es reichen je nach Anwendung bereits circa 2 ml zur Ermittlung des Sauerstoff- beziehungsweise Kohlendioxid­anteils. Das entspricht in etwa einer Halbierung des ohnehin schon geringen Gasbedarfs früherer Versionen. Durch die optimierte Konstruktion und Verschlauchung sowie ein verbessertes Zusammenspiel einzelner Komponenten lassen sich selbst kleine Verpackungen mit hoher Genauigkeit kontrollieren. Zudem erhöht der veränderte Aufbau die Ausfallsicherheit und minimiert den Servicebedarf. Schnell und exakt können Unternehmen den Restsauerstoff im Kopfraum kontrollieren. Der grosse Messwertspeicher des Gasanalysators sichert die letzten 500 Messungen und erlaubt hohe Datenexportintervalle. In Verbindung mit der Software «Gas Control Center» lassen sich die Messwerte am PC auswerten und archivieren. Mit dieser vollständigen Dokumentation der Qualitätssicherung garantieren Betriebe ihren Kunden hohe Verpackungsqualität und optimale Frische.


Witt-Vertriebspartner:
Eco Analytics AG
4310 Rheinfelden
Tel. 061 827 94 00
Fax 061 827 94 04
info@ecoanalytics.ch
www.ecoanalytics.ch