Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 03/2014, 03.03.2014

Hygienefreundliche Sensoren

Die Induktivsensoren IFBR sind durch die Optimierungen besonders für den Hygienebereich geeignet. Die Frontkappen der Sensoren sind mit einem speziellen Kunststoff versehen, der unter anderem den strengen EU-Richtlinien wie der EU-Verordnung 1282/2011 entspricht. Zudem ist die Sensorfrontkappe widerstandsfähig gegenüber Korrosion oder Abrieb. Die IFBR-Familie ist durch das hochwertige und robuste Edelstahlgehäuse aus V4A für den sensiblen Hygienebereich optimal geeignet. Ecolab-geprüft und EHEDG-zertifiziert, zeichnen sich die Geräte durch glatte, durchgehende oder versiegelte Flächen, korrosionsbeständige Werkstoffe sowie bündige und hygienisch einwandfreie Anschlüsse aus. Die Messgeräte und das jeweilige Montagezubehör HI entsprechen den Richtlinien für Hygieneanwendungen.

Baumer Electric AG
8501 Frauenfeld
Tel. 052 728 13 13
Fax 052 728 11 44
sales.ch@baumer.com
www.baumer.com