Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 03/2014, 03.03.2014

Innovatives Probenautomations-System

Das Probenautomations-System «minispec» steht in der Industrie wie auch in der Entwicklung und Forschung für schnelle und zuverlässige zeitaufgelöste Kernspinresonanz- (TD-NMR-)Analysen. Neben der Festfettbestimmung in Fettkompositionen, wie zum Beispiel Schokolade, lässt sich das System auch häufig zur Gesamtfett-, Gesamtöl- und Feuchtemessung in Lebensmitteln einsetzen. Bisher haben Experten diese Analysen weitgehend manuell durchgeführt. Mit dem innovativen System lassen sich die TD-NMRMessungen in einem vollautomatisierten Ablauf durchführen. Insbesondere bei der Festfettbestimmung (SFC-Solid Fat Content) werden sämtliche Temperierschritte, inklusive der abschliessenden TD-NMR-Messung, von der «minispec»-Sample-Automation vollständig durchlaufen. Dabei werden die Temperierzeiten exakt eingehalten. Dieses Verfahren, welches zur Einhaltung der internationalen Standardmethoden erforderlich ist, lässt sich im normalen Laborbetrieb nur schwer einhalten. Die Automation bietet nun für jede Applikation eine schnelle und verlässliche Messung der Proben. Zusätzliche Arbeitsschritte wie Probenwägung und Aufschmelzen des Fettes lassen sich ebenfalls in den automatisierten Ablauf integrieren. Das moderne Softwarepaket steuert das Gesamtsystem. Bei SFC-Anwendungen können die Schmelzkurven der Fettkompositionen angezeigt werden, und aus diesen können weitere abgeleitete Parameter, unter anderem der Tropfpunkt, berechnet werden. Alle bekannten, internationalen SFC-Standardmethoden sind in der Systemsoftware bereits integriert. Das System verfügt weiterhin über eine vollautomatische Daily-Check-Funktion. Die Temperaturen lassen sich jederzeit überprüfen, protokollieren und grafisch darstellen.

Bruker BioSpin GmbH
DE–76287 Rheinstetten
Tel. 0049 721 51 61 0
cmr@bruker-biospin.de
www.bruker.com/minispec-automation