Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 03/2014, 03.03.2014

Nachhaltige Verpackungslösungen

Nachhaltige Verpackungslösungen sind europaweit im Trend. Der Nachhaltigkeitsaspekt und die Vielzahl von Anwendungen sind die Treiber. Neben den aus Zuckerrohr hergestellten Polyethylen-Werkstoffen verzeichnen insbesondere die Biokunststoffe ungeahntes Wachstum. Das Produktportfolio des Spezialisten umfasst Verpackungslösungen, die zu einem grossen Teil auf nachwachsenden Rohstoffen basieren. Andererseits suchen Unternehmen Lösungen, um die direkte oder indirekte Konkurrenz zu Nahrungsmitteln weitgehend zu verhindern. Die Biofolien der Reihe Clear stellt der Produzent aus PLA (Polymilchsäure) oder die Reihe Natural aus Stärke von verschiedenen Pflanzen oder Pflanzenabfällen her. Alle Produkte sind vollständig biologisch abbaubar und kompostierbar. Die CO2-Einsparungen betragen bis 2,5 kg pro Kilogramm Kunststoff. An der diesjährigen Verpackungsmesse in Zürich präsentiert der Hersteller eine breite Produktepalette an Verpackungslösungen, die einen Anteil von nachwachsenden Rohstoffen bis 90 Prozent und eine «ok home compost»-Zertifizierung von Vincotte ausweisen. Die Beratung zusammen mit den Ideen und Produkten stehen im Zentrum der Lösungsfindung von nachhaltigen Verpackungen.

Folag AG
6203 Sempach Station
Tel. 041 469 75 75
Fax 041 469 75 57
verpackungen@folag.ch
www.folag.ch