Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 04/2014, 02.04.2014

Messung der Oberflächenenergie

Auf der analytica 2014 in München präsentiert das Unternehmen den Mobile Surface Analyzer, MSA. Das innovative Instrument ermittelt mit der modernen «One-Click SFE»-Methode die Benetzbarkeit einer Probe anhand des Kontaktwinkels zweier Testflüssigkeiten simultan und vollautomatisch. Innerhalb einer Sekunde liegen zuverlässige Werte für die beiden Kontaktwinkel, die freie Oberflächenenergie der Probe und deren polaren Anteil vor. Das Ergebnis erlaubt Aussagen über die Benetzbarkeit durch wässrige oder organische Flüssigkeiten, zum Beispiel für Beschichtungen. Durch die simultane Dosierung und Analyse zweier Tropfen entfällt der Wechsel der Testflüssigkeit während der Materialprüfung, wie er bei herkömmlichen Dosiereinheiten notwendig ist. Das kontaktlose Verfahren verhindert dabei eine ungewollte Berührung oder Beschädigung der Probe.

Krüss GmbH
DE-22453 Hamburg
Tel. 0049 40 51 44 01 30
Fax 0049 40 51 44 01 98
info@kruss.de
www.kruss.de