Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 06/2014, 01.06.2014

Eine historische Innovation

Die nach dem Prinzip der Bourdonfeder gebauten Rohrfeder-Manometer sind einfach zu handhaben und instand zu halten. Sie sind für einen breiten Druckbereich geeignet und bieten ein hohes Mass an Genauigkeit (bis 0,1 Prozent vom Endwert). Da sie keine externe Stromquelle benötigen, sind sie nicht anfällig für Spannungsschwankungen oder Stromausfälle. Der Hersteller setzt bei seinen mechanischen Druckmessern weiterhin auf das bewährte Bourdon-Prinzip, ergänzt dies am Produktionsstandort in Vendome jedoch durch moderne Qualitätsmethoden, die in den anspruchsvollen Anwendungen in der Öl- und Gasindustrie entscheidende Vorteile bieten. Auf Wunsch stellt der Hersteller für jedes Manometer ein Kalibrierzertifikat aus. Dies geschieht auf einem computerbasierten System mit optischer Abtastung der Zeigerposition.

Baumer Electric AG
8501 Frauenfeld
Tel. 052 728 13 13
Fax 052 728 11 44
sales.ch@baumer.com
www.baumer.com