Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
16.12.2014

Änderung im Emmi Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat der Emmi AG schlägt Franz Steiger anstelle des nicht mehr antretenden Hans Herzog zur Wahl in den Verwaltungsrat vor. Der Verwaltungsrat ist überzeugt, dass Franz Steiger als erfahrener Agrarfachmann einen wichtigen Beitrag zur strategischen Ausgestaltung und zur Aufsicht des Unternehmens leisten kann.

Hans Herzog (63) gehört dem Verwaltungsrat der Emmi AG seit 2002 an. Er ist zudem Vorstandsmitglied der Genossenschaft Zentralschweizer Milchproduzenten (ZMP), die über ihre Tochtergesellschaft ZMP Invest AG die Aktienmehrheit an Emmi hält. Da Hans Herzog an der ZMP-Delegiertenversammlung vom 16. April 2015 aufgrund einer Amtszeitbeschränkung nicht mehr zur Wahl in den Vorstand zur Verfügung steht, tritt er auch an der Generalversammlung der Emmi AG vom 22. April 2015 nicht mehr zur Wahl als Verwaltungsrat an. Für sein Engagement und seinen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens spricht der Verwaltungsrat Hans Herzog seinen grossen Dank aus.
Als neues Mitglied nominiert der Verwaltungsrat Franz Steiger (56), Meisterlandwirt und ausgewiesener Kenner der Schweizer Agrarpolitik. Franz Steiger arbeitet als selbstständiger Landwirt auf seinem Milchwirtschaftsbetrieb in Schlierbach. Er ist seit 2000 Mitglied des Vorstands ZMP und seit 2006 Vizepräsident. Zudem ist er Delegierter des Schweizer Bauernverbands sowie der Sortenorganisation Emmentaler.
Die Wahl wird im Rahmen der nächsten ordentlichen Generalversammlung vom 22. April 2015 durchgeführt.



Franz Steiger ist als neues Mitglied des Emmi Verwaltungsrates nominiert