Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Weiterbildung: Ausgabe 01-02/2015, 10.02.2015

LMT 2015 – Lebensmitteltag.ch

Vegane Ernährung, Food Waste, relig­iös korrekte Speisen: das sind die aktuellen Themen, die am diesjährigen Lebensmitteltag in Beziehung zu Lebensmittelsicherheit und -recht sowie Wirtschaftlichkeit im Fokus stehen. Namhafte Experten beleuchten unter dem Tagungsmotto «Zeitgeist» die neuen Entwicklungen und Herausforderungen.

Zielgruppe

sind Führungskräfte und Fachleute der Lebensmittelbranche aus den Bereichen Lebensmitteltechnologie, Marketing, Verpackung, Logistik, Einkauf sowie aus der Verpflegung in Spitälern, Kantinen, Schulen, dem Militär und dem Gastgewerbe und verwandten Branchen.

Programm:

  • Flexitarier, Frutarier, Vegetarier, Veganer: Entsprechen diese Ernährungsweisen einem momentanen Zeitgeist oder steckt mehr dahinter?
  • Vom Shitstorm überrollt: Professio­nelles Verhalten und geschickte Kommunikation sind gefragt.
  • Wenn der Glauben durch den Magen geht: Kosher- und Halal-Anforderungen im Kontext heutiger Vorstellungen zur Lebensmittelsicherheit.
  • Food Waste: Lebensmittelabfälle im Spannungsfeld von Wirtschaftlichkeit, Hygieneanforderungen und Moral.
  • Lebensmittelrechtliche Novitäten der kommenden Monate: Was kommt mit dem neuen Lebensmittelgesetz auf den Lebensmittel- und Verpflegungssektor zu?

Weitere Informationen: www.lebensmitteltag.ch




LMT-Lebensmitteltag «Zeitgeist»

Datum und Ort: Donnerstag, 7. Mai 2015, Hotel Schweizerhof, Luzern

Zeit: 9 bis 17 Uhr

Moderation: Daniela Lager, «10 vor 10»

Unterlagen: Handout zum Download

Kosten:
CHF 480.– inklusive Mittagessen und Pausenverpflegung
Für Kunden von SQS, bio.inspecta, OIC CHF 380.–

Veranstalter: SQS, bio.inspecta AG, OIC