Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 12/2015, 08.12.2015

Hygienische Kunststoffgehäuse

Bilder: Volland AG

In der Food & Beverage-Branche herrschen besondere Anforderungen an Komponenten, denn Lebensmittelhersteller haben die Verantwortung, für die Sicherheit der Lebensmittel zu sorgen. Kunststoffgehäuse für mehrpolige Stecker tragen in der Produktion dazu bei. Als bekannter Systemanbieter bringt der Hersteller die neuen Entwicklungen von ILME auf den Schweizer Markt. Aus dem grossen Sortiment von 14 verschiedenen Gehäuseserien ist die T-Type Hygienic Serie aus Kunststoff im sogenannten «Spritzbereich» ohne Probleme einsetzbar. Die Gehäuse sind korrosionsfest, schutzisoliert und deutlich leichter als Metallgehäuse. Das selbstverlöschende und antistatische Material ist in einem ungewöhnlichen Mass gegen die Einwirkung aggressiver Umweltmedien wie Gase, Säuren, Laugen und so weiter geschützt.


Volland AG
8153 Rümlang
Tel. 044 817 97 97
Fax 044 817 97 00
info@volland.ch
www.volland.ch