Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 05/2015, 11.05.2015

Effizienz im Fokus

Einer der führenden Anbieter von Messgeräten, Dienstleistungen und Lösungen für die industrielle Verfahrenstechnik stellt in diesem Jahr die Achema ganz in das Zeichen der Anlageneffizienz. Vereinfachter standardisierter Datenaustausch während des Engineerings und ein integrierter Beschaffungsprozess – schon in der Planung und Beschaffung hilft das Unternehmen Anlagen­betreibern, Zeit und Geld zu sparen. Geringere Variantenvielfalt einheitlicher Geräte senkt zudem die Lager­haltungskosten für Ersatzteile und bindet deutlich weniger Kapital. Durchgängige Gerätekonzepte und Bedienoberflächen reduzieren den Schulungs- und Serviceaufwand und schaffen Sicherheit im Umgang mit den Geräten. Auch in der Instandhaltung bietet ein Komplettanbieter Vorteile: mit dem web-basierten W@M-Portal sind Gerätedaten sicher gespeichert und jederzeit weltweit verfügbar. Schliesslich steigern sicherheitstechnische Lösungen aus einer Hand die Anlagensicher­heit; der Messgerätespezialist entwickelt alle relevanten Geräte nach IEC 61508. Standbesucher erleben die Effizienz während verschiedener Themen-Touren: «Vor-Ort-Kalibrierung», «Einheitliche Geräte-Bedienung», «Einkauf und Beschaffung» oder «Reduzier­ter Prüfaufwand mit Heartbeat Technology» erläutern die Vorteile eines Komplettanbieters. Die innovative Heartbeat Technology bietet exakte Geräte- und Prozess­diagnose für Durchflussmessgeräte. Anlagenstillstand oder Prozessunterbrechungen sind für die Diagnose nicht mehr erforderlich. Die Heartbeat Techno­logy erlaubt die permanente Selbstüberwachung vom Sensor bis zum Ausgangssignal und liefert kategorisierte Prozess- und Geräte­diagnosen gemäss NE107.

Achema, Halle 11.1, Stand C27


Endress + Hauser Metso AG
4153 Reinach
Tel. 061 715 75 54
Fax 061 715 27 10
info@ch.endress.com
www.ch.endress.com