Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Produktneuheiten: Ausgabe 06/2015, 15.06.2015

SDT für Grenzflächenanalysen

Das Instrument Spinning-Drop-Tensiometer – SDT – misst die Grenz- und Oberflächenspannung mit hoher Präzision und einem weiten Messbereich von 10-6 bis 80 mN/m. Aufgrund dieser Bandbreite, geringer Probenmengen und einfacher Handhabung bei der Vorbereitung ist das Tensiometer optimal für die Qualitätssicherung und Entwicklung von Emulsionen und Tensiden geeignet. Die exakte Erfassung geringer Grenzflächenspannungen macht das Gerät zum Spezialinstrument für das Grenzflächenverhalten bei Milli- und Mikroemulsionen, etwa für die tertiäre Erdölförderung oder die Pharmazie. Bei einer Spinning-Drop-Messung erfolgt die Messung der Grenz- oder Oberflächenspannung durch die Videobildanalyse eines Tropfens beziehungsweise einer Blase, die sich in einer umgebenden Flüssigkeit in einer rotierenden Kapillare befindet.


Krüss GmbH
DE-22453 Hamburg
Tel. 0049 40 514 40 130
Fax 0049 40 514 40 198
info@kruss.de
www.kruss.de