Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
27.08.2015

Swiss Packaging Award 2015

Bereits zum 46. Mal führt das SVI den Swiss Packaging Award, den Wettbewerb um die innovativsten Verpackungen durch. Dieses Jahr nahmen 43 Verpackungslösungen teil. Von den 18 nominierten Einsendungen gewannen 6 Verpackungen den Swiss Packaging Award. Zusätzlich wählten Konsumentinnen und Konsumenten den Publikumspreis.

Der Verpackungswettbewerb Swiss Packaging Award war mit 43 Einsendungen ein Erfolg. Die Jury hat nach einem zweitätigen Wahlverfahren im Juli 18 Verpackungen nominiert und sechs Gewinner gewählt. Zusätzlich vergab sie noch den Publikumspreis. Der Gewinn eines Swiss Packaging Awards erlaubt eine Teilnahme am internationalen Verpackungswettbewerb World Star.
Den Publikumspreis 2015 gewann die Parfumverpackung «Victorinox eLLa» von Victorinox Swiss Army Fragrances AG. Die Kernwerte von Victorinox – Design, Innovation, Qualität, Funktionalität – wurden bei diesem Packaging speziell berücksichtigt. Der Hersteller integrierten einen Spiegel in den Flacon der stets einen kurzen Beauty-Check erlaubt. Die gummierte Ummantelung bietet Schutz vor Glasbruch und eignet sich gut für den Transport. Der innovative On/Off-Verschluss macht einen Deckel überflüssig und die feminine Handschlaufe lässt sich beispielsweise auch als Schlüsselanhänger verwenden.
Mit diesem Swiss Packaging Award zeichnet das Schweizerische Verpackungsinstitut SVI herausragende Leistungen im Verpackungswesen aus. Ziel des Wettbewerbs ist es, die Kreativität und Innovationskraft der Schweizer Verpackungsindustrie aufzuzeigen. So stellt der Preis das Aushängeschild der Branche dar. Die Teilnehmenden profitieren von der Chance, sich als Unternehmen nach aussen einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Das Mitmachen lohnt sich: Ein Sieg oder eine Nominierung bringt dem Unternehmen eine hohe Aufmerksamkeit und bestätigt darüber hinaus die eigene Leistung und motiviert die Mitarbeitenden.



Zum 46. Mal führt das SVI den Swiss Packaging Award durch