Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 11/2016, 01.11.2016

«Für jeden Prozess die richtige Technik»

So lautet das Leitmotto der diesjährigen Schüttgut Basel, die am 16. und 17. November 2016 an der Messe Basel stattfindet. Der Branchenevent bietet einen Mix aus Fachausstellung und Wissens-transfer.

Bilder: Easyfairs Switzerland GmbH

Beim Schweizer Top-Event für Schüttgut- und Verfahrenstechnik in Basel dreht sich wieder alles rund um die Verarbeitung und Bearbeitung von Granulaten, Pulvern und Schüttgütern jeglicher Art. «Schüttgüter sind in vielen Industriebranchen Bestandteil des Produktionsprozesses und stehen daher im Fokus einer effizienten und kostenbewussten Strategie», sagt Easyfair-Event- Director Daniel Eisele. Im Fokus der Fachmesse stehen die vielfältigen Verarbeitungs- und Verfahrensschritte – vom Zerkleinern und Mahlen von grob- bis feinkörnigen Materialien über das Filtern und Trennen bis hin zum Mischen, Agglomerieren und Formen. Die Aussteller zeigen Maschinen und Verfahren für die Materialannahme, das Handling und die Verarbeitung, innerbetriebliche Prozesse sowie das Lagern als auch der interne und externe Transport. Sicherheit und Hygiene, energie- und ressourceneffizientere Produktion sind für Pulver-, Schüttgut- und Produktionsexperten zentrale Themen. Hierzu finden Messebesucher eine grosse Vielfalt an Produkten, Lösungen und Dienstleistungen.


Weitere Informationen:
Easyfairs Switzerland GmbH
www.schuettgut-basel.ch



IN KÜRZE

Datum: 16. bis 17. November 2016
Veranstalter: Easyfairs
Ort: Messe Basel, Halle 2
Guided Tours:
16.11.2016, 11:00 Uhr und 14:00 Uhr
17.11.2016, 11:00 Uhr
Ticketpreis: 2-Tages-Ticket für CHF 30.-