Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Verfahrenstechnik: Ausgabe 07-08/2016, 08.08.2016

Plug-and-play Vision-Sensor

Der TriSpector1000 ist ein intuitiv bedienbarer Stand-Alone-Vision-Sensor für kosteneffiziente 3D-Inspektionen. Er zeichnet sich durch seine Benutzerfreundlichkeit und Vielseitigkeit aus. Egal welche Form, Farbe oder Ausrichtung die Objekte auf einem Fliessband haben: Der Sensor meistert jede Herausforderung. Das Gerät erstellt 3D-Bilder von bewegten Objekten, zum Beispiel direkt in der Fertigungslinie. Mithilfe der Lasertriangulation erfasst er Höhenprofile, um ein 3D-Bild des Objekts anzufertigen. Ein konfigurierbarer Objektfinder und Analysetools werden direkt im Sensor auf das 3D-Bild angewendet. Über einfache Schaltausgänge oder Ethernet-Netzwerk lassen sich die Auswerteergebnisse an das übergeordnete Steuersystem ausgeben. Für unterschiedliche Applikationen steht der Vision-Sensor – je nach Objektgrösse – mit drei verschiedenen Sichtfeldern zur Verfügung.


Sick AG
6370 Stans
Tel. 041 619 29 39
Fax 041 619 29 21
contact@sick.ch
www.sick.ch