Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
19.05.2016

«Grand Prix Automatiker 2016» – 10500 Franken Preisgeld

Zum zweiten Mal veranstalten die Zeitschrift «Technische Rundschau», Festo Didactic, Wago und die Messe «Sindex» in diesem Jahr den Wettbewerb «Grand Prix Automatiker». Gesucht wird der beste Automatiker-Profi der Schweiz. Dazu treten fünf Kandidaten im fairen Wettkampf am 7. September 2016 im Rahmen der Branchenmesse Sindex gegeneinander an. Sie werden über einen theoretischen Aufgabenteil ausgewählt, der ab 15. April 2016 über die Homepage www.technische-rundschau.ch/grandprix-automatiker abgerufen werden kann.
Teilnahmeschluss ist der 19. Juni 2016. Eine Jury kürt dann die fünf Kandidaten für die Endausscheidung. Sie werden im Vorfeld der Veranstaltung sowohl auf die Arbeitsstation von Festo wie in der Entwicklungsumgebung «eCockpit» von Wago geschult, um ein möglichst einheitliches Wissensniveau zu erreichen.

Preise im Wert von 10500 Franken
Beteiligen kann sich jeder Automatiker, der über eine gewisse Berufserfahrung verfügt. Und Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall! Denn neben der Ehre, zu den Besten seines Faches zu gehören, gibt es wertvolle Preise zu gewinnen:

  • 1. Sieger: Barpreis im Wert von CHF 5000, gesponsert von Wago Contact SA
  • 2. Sieger: Barpreis im Wert von CHF 3000, gesponsert von der Festo AG
  • 3. Sieger: Barpreis im Wert von CHF 1500
  • 4. und 5. Sieger: Jeweils Barpreis im Wert von CHF 500

www.technische-rundschau.ch/grandprix-automatiker