Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Branchenfokus: 08.02.2016

ISO 22000-Zertifizierung

Die ISO 22 000 legt die Anforderungen für Managementsysteme für Lebensmittelsicherheit fest. Bei denen muss eine Organisation in der Lebensmittelkette nachweisen, dass sie in der Lage ist, die Risiken der Lebensmittelsicherheit zu kontrollieren, um zu gewährleisten, dass die Lebensmittel zum Zeitpunkt des Verzehrs unbedenklich sind. Druckluft kommt in vielen Anwendungen in Kontakt mit dem Endprodukt oder ist sogar ein aktiver Teil der Lebensmittel. Daher entschied sich das Unternehmen dazu, diese anspruchsvolle Zertifizierung zu erwerben. Die meisten der führenden Lebensmittelhersteller kontrollieren die Qualität an der Quelle immer strenger und sind stolz darauf, Massstäbe für die Druckluftindustrie zu setzen. Dank dieser prüffähigen ISO-Norm mit klaren Anforderungen kann sich der Kunde auf die Produkte und Prozesse des Kompressorherstellers verlassen.


Atlas Copco (Schweiz) AG
2557 Studen
Tel. 032 374 14 01
Fax 032 374 12 72
kompressoren@ch.atlascopco.com
www.atlascopco.ch