Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Anlagen- und Apparatebau: Ausgabe 01-02/2017, 31.01.2017

Erhöhte Energieeffizienz durch eine neue Vakuumpumpen-Generation

Die innovative Baureihe von Drehschieber-Vakuumpumpen sind speziell für Vakuumverpackungsmaschinen konzipiert und erlauben Energieeinsparungen von 20 Prozent. Die Baureihe RD basiert technisch auf den bewährten R 5 Drehschieber-Vakuumpumpen, die seit Jahrzehnten als Standard-vakuumerzeuger in der Lebensmittelproduktion und -verpackung im Einsatz sind. Durch technische Optimierungen im Detail ist es gelungen, eine signifikante Reduzierung des Energiebedarfs zu erreichen, ohne Zugeständnisse an die Zuverlässigkeit und Robustheit der Vakuumpumpe zu machen. Gleichwohl liessen sich die Saugvermögen der einzelnen Baugrössen im niedrigen Druckbereich anheben, was sich positiv auf die Taktzeiten beim Verpacken auswirkt. Für den Verpacker von Fleischprodukten bedeutet dies: schnellere Verpackungszyklen bei geringerem Energieverbrauch. Die Fokussierung aller Wartungselemente auf eine Bedienseite erleichtert die erforderlichen Wartungsarbeiten und verkürzt Stillstandzeiten. Ebenfalls optimierte der Hersteller die Kühlluftführung. Je nach Einbauweise in einer Verpackungsmaschine lässt sich die warme Abluft wahlweise gezielt seitlich und/oder nach unten abführen. Eine serienmässig integrierte Gasballasteinrichtung ermöglicht das Absaugen von feuchter Luft, womit diese Vakuumpumpen optimal für das Verpacken von Frischfleisch und anderen feuchten Produkten geeignet sind. Mit der neuen Generation von Drehschieber-Vakuumpumpen setzt der Hersteller neue Massstäbe in Bezug auf Energieeffizienz, Betriebssicherheit, Wartungsfreundlichkeit und Hygiene. Das Unternehmen gibt zudem einen Einblick in sein umfassendes Produktportfolio.


Busch AG
4312 Magden
Tel. 061 845 90 90
Fax 061 845 90 99
info@buschag.ch
www.busch.ch
Halle 4
Stand K03