Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Wissenschaft und Forschung: Ausgabe 01-02/2017, 31.01.2017

Verbesserte Systemstabilität

Mit combibloc RS hat der Hersteller einen neuen Verbund für Kartonpackungen entwickelt, der für weitere Verbesserung der Systemstabilität bei der Verarbeitung sorgt und gleichermassen zu einer noch besseren Umweltperformance beiträgt. Dieser Verbund wird mittelfristig den derzeitigen Standardverbund für alle combibloc- und combifit-Formate ablösen, in denen Produzenten Milchprodukte (LD) und kohlensäurefreie Softgetränke (NCSD) auf Füllmaschinen abfüllen. Für Kunden bedeutet die Verwendung des neuen Verbundes eine zusätzliche Verbesserung der Systemrobustheit. Durch einen geringeren Materialeinsatz reduziert sich zudem das Gesamtgewicht der Packung. Das wiederum wirkt sich positiv auf die Umweltperformance aus. Der CO2-Fussabdruck einer Verpackung lässt sich mit dem innovativen Verbund um bis zu sechs Prozent reduzieren.


SIG Combibloc Group AG
8212 Neuhausen
Tel. 052 674 61 11
Fax 052 674 65 56
info@sig.biz
www.sig.biz