Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 05/2017, 08.05.2017

50. SGLH-Arbeitstagung

Am 22. und 23. Juni 2017 veranstaltet die SGLH die 50. Arbeitstagung. Diese widmet sich folgenden Themenblöcken: Health Hazards und Emerging Pathogens (Session 1 und 3), Inaktivierung und Haltbarmachung durch technologische Verfahren, funktionelle Kulturen und Bakteriophagen (Session 2 und 5), sowie Nachweisverfahren und Monitoring Systeme (Session 4). Der gesellschaftliche Abend am 22. Juni im Dozentenfoyer der ETH Zürich bietet die einmalige Gelegenheit, alte Bekanntschaften aufzufrischen und neue Bekanntschaften zu schliessen.

Tagungsort:
Auditorium Maximum der ETH Zürich

Kosten:
Für SGLH-Mitglieder kostenlos, für Nichtmitglieder CHF 200.-

Anmeldung:
Eine Anmeldung ist für alle erforderlich und verbindlich. Anmeldung bis 9. Juni 2017 online www.sglh.ch