Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Weltmesse der Bäcker: Ausgabe 07 10.08.2018/2018, 10.08.2018

Weltmesse der Bäcker

Die iba ist die zentrale Plattform für die gesamte internationale Back-, Konditorei- und Snackbranche. Die Messe eignet sich laut den Veranstaltern für sämtliche Branchenakteure, vom Gastronomen, über Food-Händler bis hin zu Caterern und Hotelfachleuten.

Die iba, die in diesem Jahr vom 15. bis 20. September 2018 stattfindet, zählt seit 1949 zu den grössten internationalen Fachmessen für Bäcker und Konditoren. Zielgruppen sind Fachbesucher aus dem Bäcker- und Konditorenhandwerk, Grossbäcker, der Hotelleriebranche, dem Lebensmitteldetailhandel, der Gastronomie und aus Cateringbetrieben. Die iba 2015  verzeichnete laut den Veranstaltern 77'800 Fachbesucher aus rund 170 Ländern.

Breites Themenspektrum
Das Angebot umfasst Dienstleistungen und Produkte in den Bereichen Rohstoffe, Zutaten, Backmittel, Halbfertigprodukte, Produktionstechnik, Prozessoptimierung, Klein- und Grossmaschinen, EDV-Systeme, Inneneinrichtungen von Bäckereien, Cafés oder Konditoreien sowie den Verkauf und Ausser-Haus-Verzehr.  Mehr als 1300 Aussteller aus 50 Ländern zeigen auf der iba in München sämtliche Neuheiten des Marktes und alle Trends – von Backzutaten und Rohstoffen bis hin zu Verpackungen. Die komplett aufgebauten Maschinen für die industrielle Linienproduktion können die Besucher in ihrer Leistungsfähigkeit live sehen. Zudem ergänzen laut den Veranstaltern verschiedene Themenflächen das umfassende Ausstellerangebot.


Digitalisierung auf dem Vormarsch
Auch die Digitalisierung ist wieder einmal ein Riesenthema, das inzwischen fast alle Bereiche der Backbranche beeinflusst, von smarten Lösungen, die Prozesse steuern und optimieren, über digitale Systeme für den bargeldlosen Zahlungsverkehr, bis hin zum Online-Marketing. Eine Hilfestellung liefern die Impulsvorträge im neuen «iba.SPEAKERS»-Corner in Halle A1. Auf der iba feiert zudem ein multimediales Erlebnis in Halle B3 Premiere. Direkt auf der Messe kann man als Besucher mithilfe von Virtual Reality einen Blick in internationale Grossbäckereien aus Island, den USA und Griechenland werfen.

Gut verpacken: «iba.OPERATE»
Auf der iba präsentieren ausserdem über 180 Firmen ihre Lösungen und Neuheiten in Sachen Verpackungstechnik und -material, davon rund 50 Aussteller gebündelt auf der Fläche «iba.OPERATE! Packaging & Processing Solutions» in der Halle B1. Dort dreht sich alles um Verpackungsprozesse und -materialien für Grossbäckereien, Teiglinghersteller, Handel, Süsswaren- und Zuliefererindustrie. Weitere Verpackungslösungen, von der Bäckertüte bis zur Zierverpackung für Konditoreiprodukte, finden Besucher auch in anderen Hallen. Hierzu lassen sich auf dem neuen iba-Marktplatz sämtliche Aussteller nach Produkt- und Angebotsgruppen filtern.

iba 2018
Datum, Öffnungszeiten
Samstag, 15. bis Donnerstag, 20.09.2018
Öffnungszeiten von Samstag bis Mittwoch: 09:30 – 18:00 Uhr
Donnerstag:  09:30 bis 17:00 Uhr
Ort: Messegelände München
Veranstalter:
Gesellschaft für Handwerksmessen mbH
www.iba.de/tickets
https://www.marktplatz.iba.de