Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 09 04.09.2018/2018, 02.09.2018

BrauBeviale – die Investitionsgütermesse für die Getränkebranche

Die BrauBeviale ist weltweit eine der grössten Messen für die Getränkewirtschaft. Drei Tage lang, vom 13. bis 15. November, präsentieren im Messezentrum Nürnberg internationale Aussteller ein umfassendes Angebot rund um die gesamte Prozesskette der Getränkeproduktion: Rohstoffe, Technologien, Logistik und Marketing-Ideen. Gründe für die BrauBeviale gibt es laut den Veranstaltern mehrere.

Autor: Redaktion

Die BrauBeviale ist die grösste Investitionsgütermesse der Getränkeindus­trie. Man erfährt in neun Hallen während drei Tagen alles über hochwertige Getränkerohstoffe, Technologien sowie Neues über interessante Logistiklösungen und Neuerungen in der Kennzeichnungstechnik, aber auch in der Getränkeverpackung. Das Rahmenprogramm beinhaltet die ganze fränkische Biervielfalt von mehr als 250 Brauereien.

Zielgruppe ist das technische und kaufmännische Management der europäischen Getränkewirtschaft sowie der Handel und die Gastronomie. 37'923 Fachbesucher informierten sich 2016 an der letzten Messe über Rohstoffe, Technologien, Lagerkonzepte und Marketing-Ideen, während 1115 Aussteller in acht Messehallen zugegen waren, um ihre Produkte, Lösungen und Trends für die Herstellung von Bier, alkoholfreien Getränken, Spirituosen, Wein, Sekt sowie flüssigen Molkereiprodukten zu demonstrieren. Abgerundet wird das diesjährige Fachangebot laut den Veranstaltern durch ein attraktives Rahmenprogramm, das Trendthemen der Branche aufgreift und diskutiert.

Zentrales Thema: Die Zukunftsfähigkeit der Getränkebranche. Weitere Highlights: Das Forum BrauBeviale, die Craft Drinks Area sowie einige Themenpavillons: Die Atmosphäre mache die BrauBeviale 2018 wieder zum «Stammtisch der Branche».  

Ideeller Träger der BrauBeviale sind die Privaten Brauereien Bayern. Die Craftbrauer von «Maisel & Friends» suchen derweil gemeinsam nach dem besten Heimbrauer-Weissbier. Der Hobbybrauerwettbewerb, zu welchem jedoch ausschliesslich Brauereien aus Deutschland zugelassen sind, findet am Samstag, den 8. September 2018, im Rahmen des Craft Brauer Festivals in der Maisel’s Bier-Erlebnis-Welt in Bayreuth statt. 

BrauBeviale 2018
Datum, Öffnungszeiten
13. – 15. November 2018
09:00 – 18:00 Uhr (13. und 14.11.)
09:00 – 17:00 Uhr (15.11.)
Ort: Messezentrum Nürnberg
www.braubeviale.de



Maisel & Friends und BrauBeviale initiieren Hobbybrauerwettbewerb. (Bild: pixabay.com)