Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 11/2019, 15.11.2019

VR-Chef von Unilever zurück

Autor: pd, Simon Gröflin

Marijn Dekkers, der Verwaltungsratschef des Konsumgüterkonzerns Unilever, gibt seine Position überraschend ab und trete mit sofortiger Wirkung zurück, so das Unternehmen. Als sein Nachfolger bestimmt wurde Nils Andersen, wie der britisch-niederländische Nahrungsmittelkonzern kürzlich mitteilte. Andersen gehört bereits dem Unilver-Verwaltungsrat an. 

Nach mehr als drei Jahren an der Spitze des Gremiums will Dekkers sich stärker auf die von ihm gegründete Investment- und Beratungsfirma Novalis Life Sciences konzentrieren. Dellers wolle weiterhin in dem Aufsichtsgremium des Herstellers von Knorr-Suppen, Körperpflege und Magnum-Glacé bleiben.

www.unilever.com



Marijn Dekkers gibt seinen Verwaltungsratsposten von Unilever ab. Dekkers will sich künftig stärker auf seine Investment- und Beratungsfirma konzentrieren. Einen Nachfolger gibt es bereits. (Bild: Unilever)