Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 9/2019, 29.08.2019

Diese Biere boomen

Autor: Simon Gröflin

Der Schweizer Bier-Detailhändler «Drinks of The World» hat basierend auf seinen Verkaufszahlen einen eigenen «Bierindex» herausgegeben, der regelmässig erscheint. Bei den Haupttrends folgert das Unternehmen, dass die Importbiere nur einen geringen Teil des Schweizer Biervolums ausmachen. Der Anteil am Gesamtsortimen bei dem Detaillisten sinke sogar jährlich und betrage derzeit noch knapp 65 Prozent.

Das Lagerbier mache nach wie vor den Grossteil des in der Schweiz produzierten Biervolumens aus. Doch auch hier zeichne sich eine Abahme ab – bei einem Verkaufsanteil von nur 38,7 Prozent. «Drinks of The World» ist aber davon überzeugt, dass Craft-Biere und die alkoholfreien Weizengetränke die Schweizer Bierkultur vorantreiben werden. So sei in den letzten zwölf Monaten das Sortiment der Malzbiere um 13,2 Prozent gewachsen und ihr Anteil am Biersortiment der Verkaufsgeschäfte auf 46,9 Prozent gestiegen.



Drinks of The World hat in seinem Factsheet «Bier Index» sein Sortiment von rund 1000 verschiedenen Bieren und sämtliche Verkaufszahlen der Filialen ausgewertet. (Bild: Drinks of The World)