Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Inhalt Ausgabe 1-2/2020 vom 05.02.2020
News:

Lebensmitteltag auf nächstes Jahr verschoben

Wegen der aktuellen Situation rund um das Coronavirus wurde der Lebensmitteltag auf das nächste Jahr verschoben. Das neue Datum lautet nun auf den 15. April 2021. Ursprünglich hätte die ausgebuchte Fachtagung für Führungskräfte aus der Lebensmittelbranche am 2. April stattgefunden. In einer Mitteilung heisst es, dass die neusten Entwicklungen ...

mehr

News:

Schweizer Käser holen Weltmeister-Titel

Unter den 3‘667 eingereichten Käse holte sich der Gruyère AOP von Michael und Monika Spycher aus der Dorfkäserei Fritzenhaus den Titel, wie es auf der Website www.milchtechnologe.ch heisst. Auch Rang 2 ging mit dem Gallus Grand Cru der Hardegger Käse AG aus Jonschwil in die Schweiz. Damit konnte nach 6 Jahren wieder ein Schweizer ...

mehr

News:

Solids Zürich: das Produktportfolio der WAM Helvetia

Eine Produktionsanlage für die Herstellung von Nudelprodukten, Fertiggerichten oder Süssigkeiten besteht aus einer Vielzahl unterschiedlichster Komponenten, die ebenfalls von vielen verschiedenen Herstellern stammen. Die WAM Helvetia aus Nebikon als Teil der italienischen WAM-Group bietet als Hersteller von Komponenten zum Handling und zur ...

mehr

News:

Gute Weinqualität

Die Weinernte in der Schweiz lag letztes Jahr bei 98 Millionen Litern. Der hohe Zuckergehalt und die gute Aromatik sorgen für einen hervorragenden Jahrgang. 2019 lag die Weinernte bei 979'445 Hektolitern, wie das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) mitteilt. Das ist ein Prozent weniger als im Zehn-Jahres-Schnitt und deutlich weniger als bei der ...

mehr

News:

Suisselab muss zahlen

Das Milchprüfungslabor Suisselab muss dem Bund Subventionen zurückzahlen. Es handelt sich um einen Betrag von 1,6 Millionen Franken. In den Jahren 2016 und 2017 hat der Bund die Milchprüfung mit insgesamt 6,6 Millionen subventioniert. Gemäss Nachrichtenagentur sda hat die Eidgenössische Finanzkontrolle (EFK) im Auftrag des Bundesamts für ...

mehr

News:

Orior schlägt sich gut

Die international tätige Schweizer Food & Beverage-Gruppe Orior ist gut aufgstellt und kann trotz Umsatzrückgang im Convenience-Bereich auf ein gutes Geschäftsjahr zurückblicken. Die Nahrungsmittelgruppe Orior AG erzielte im 2019 einen Nettoerlös von 596,4 Millionen Franken, was einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr von 3,4 Prozent ...

mehr

News:

Innovationen: Weber zählt zu den Top 100

Das Magazin «Handelsblatt» veröffentlichte in der November-Ausgabe das Ranking der Innovationsführer im Bereich Digitalisierung. Weber landet dabei auf dem 45. Platz der nationalen Bestenliste und schafft es im internationalen Vergleich auf Platz 644 der Top 1000. Die Weber Maschinenbau aus Breidenbach zählt in Deutschland zu den ...

mehr

News:

SIG Combibloc ist weiter gewachsen

Der Industrie-Konzern SIG Combibloc Services AG ist auch im vergangenen Geschäftsjahr sowohl beim Gewinn und beim Umsatz weiter gewachsen. SIG Combibloc erzielte im letzten Jahr einen Umsatz von 1,77 Milliarden Franken, 7,5 Prozent mehr als im Vorjahr, wie das in Neuhausen am Rheinfall beheimatete Industrie-Unternehmen in einer Mitteilung schreibt. ...

mehr

News:

Das war die Biofach 2020

Die Weltleitmesse für Biolebensmittel in Nürnberg verzeichnete insgesamt gegenüber dem Vorjahr mit 51'500 rund 4500 weniger Besucher als im Vorjahr. Trotz allem war die Stimmung gut, wie uns auch einige Schweizer Aussteller beipflichten. Die Biofach verzeichnete in der diesjährigen Ausgabe mit insgesamt 47'000 Besuchern rund 4500 ...

mehr

News:

Bei Zweifel läuft es rund

Die Zweifel Pomy-Chips AG hat mit 241 Millionen Franken erneut einen Rekordumsatz erzielt. Das Familienunternehmen übertrag sein Vorjahres-Rekordergebnis von 227,8 Millionen Franken noch einmal deutlich. Im 2019 konnte die Zweifel Pomy-Chips AG laut einer Mitteilung in allen Unternehmensbereichen wachsen und mit einem Umsatz von 241 Millionen ...

mehr

News:

Bell bringt fleischlosen Burger in die Regale

Aus dem Hilcona-Betrieb vom bündnerischen Landquart wird demnächst ein pflanzenbasierter Burger für die Coop-Tochter Bell produziert. Ab Ende März wird bei Coop ein ebenfalls aus Erbsen hergestellter Ersatzburger erhältlich sein, wie die «Handelszeitung» berichtet. Der runde Fleischersatz soll wie das Gastroprodukt «Green Mountain» ...

mehr

News:

Migros: 600 Tonnen Fasnachtschüechli pro Saison

Fasnachtschüechli sind seit dem Mittelalter in der Schweiz ein beliebtes Wintergebäck. Der Schweizer Markt-Leader Midor AG produziert die Fasnachtschüechli seit mehr als 60 Jahren und stellt täglich rund 600'000 normale Chüechli sowie 270‘000 Mini-Fasnachtschüechli im Dreischichtbetrieb her. Die Fasnachtschüechli (schriftdeutsch ...

mehr

News:

Hydrosol: Sojafreie Pflanzenprodukte

Die pflanzenbasierte Revolution ist einer der «Trop Trends» von Innova Market Insights. Hydrosol nimmt sich das zum Anlass, eine neue Generation pflanzlicher Lebensmittel, die ohne Soja und Weizen auskommen, zu präsentieren. Hydrosol setzt statt Soja auf diverse andere pflanzliche Proteinquellen. Neben Geschmack, Textur und Genuss spielt eine ...

mehr

News:

«Eine Einschleppung ist mit allen Mitteln zu verhindern»

Die Afrikanische Schweinepest hat sich in Osteuropa festgesetzt und steht vor der deutschen Grenze. Die oberste Priorität in der Schweiz lautet, die Einschleppung zu verhindern. Das Schweizer Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) erachtet die Gefahr als gross, dass es die ASP in die Schweiz schafft. Das Radar Bulletin zur ...

mehr

News:

Neue Weltkarte zur genetischen Vielfalt von Fischen

Die genetische Vielfalt in einem Bestand von Tieren oder Pflanzen kann als Reaktion auf verschiedene Belastungen – Krankheiten, Lebensraum-​ oder Klimaveränderungen – schneller abnehmen als die Artenvielfalt. Doch wie es um die genetische Vielfalt bei Fischen weltweit bestellt ist, ist kaum bekannt. Abhilfe schafft nun ein internationales Team ...

mehr

News:

Staufen.Innova: Daten transformieren die Lebensmittelbranche

Die Gastgeber Staufen.Innova und V-Zug luden Mitte Januar rund 1500 Teilnehmer zum Zürcher Worldwebforum ein. An der Businesskonferenz für digitale Transformation und Leadership hatten 1500 Entscheider die Gelegenheit, sich mit den aktuell stattfindennden Veränderungen in der Lebensmittelindustrie auseinanderzusetzen. Im Track Food Chain etwa ...

mehr

News:

Wodka-Gummibärchen machen Haribo sauer

Haribo hat rechtliche Schritte gegen ein spanisches Start-up eingeleitet. Grund: Das Jungunternehmen Ositos & Co. verkauft Fruchtgummis, die den Goldbähren ähneln und 15 Prozent Alkohol enthalten. Laut WDR bestätigte dies ein Sprecher von Haribo am Dienstag. Es bestehe die Gefahr einer irreführenden Verbindung zwischen der Marke von Haribo und ...

mehr