Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
12/2018, 03.12.2018

Ausblick auf die IFFA 2019

Vom 4. bis 9. Mai 2019 wird die IFFA, die Nr. 1 der Fleischwirtschaft, wieder ihre Tore öffnen.

12/2018, 03.12.2018

Agroscope: Bundesrat beschliesst dezentrale Standortstrategie

In Zukunft soll das Kompetenzzentrum des Bundes für die landwirtschaftliche Forschung aus einem zentralen Forschungscampus in Posieux (FR), je einem regionalen Forschungszentrum in Changins (VD) und Reckenholz (ZH) sowie aus dezentralen Versuchsstationen bestehen.

11/2018, 16.11.2018

«Rivella Refresh» erhält eine Markenauszeichnung

Anlässlich der Galaveranstaltung des Schweizerischen Markenartikelverbands Promarca erhält «Rivella Refresh» einen Award für die «erfolgreichste Produkteinnovation» unter den Markenartikelprodukten

11/2018, 12.11.2018

Lidl Schweiz weiht neuen Hauptsitz ein

Lidl Schweiz hat aus Platzgründen in der Nähe seines jetztigen Hauptsitzes in Weinfelden TG für ca. 65 Millionen Franken ein neues Gebäude errichtet. Dieses steht nun nach kanpp zwei Jahren Bauzeit.

11/2018, 05.11.2018

15 Jahre Igus Schweiz

In vielen Schweizer Premium-Produkten stecken schmiermittel- und wartungsfreie Hochleistungskunststoffe von Igus. Das habe sich bei Igus nicht nur in den steigenden Umsatzzahlen, sondern vor allem in vielen erfolgreichen Projekten ausgezahlt.

11/2018, 29.10.2018

Gastronomie mit Nachhaltigkeitsindex

Immer wieder zieht die nachhaltige Ernährung die Aufmerksamkeit der Behörden auf sich, die verschiedene Ziele formuliert haben. Die zu Migros gehörende Bischofszell Nahrungsmittel AG (Bina) bewertet seither Esswaren mit dem sogenannten Beelong-Indikator. «Beelong» ist ein unabhängiges  Unternehmen, das auf die nachhaltige Entwicklung in der Nahrungsmittel- und Gastronomiebranche spezialisiert ist.

10/2018, 09.10.2018

Schlussbericht: Ilmac 2018

Die Ilmac 2018 ging am Donnerstag, 4. Oktober zu Ende. Die Besucherzahlen sind sehr erfreulich und liegen über den Erwartungen. Knapp 1500 Fachbesucher nutzten die Chance, sich über die neusten Trends und Innovationen aus den Bereichen Chemie, Pharmazie und Biotechnologie zu informieren. Über 150 Aussteller präsentierten ihre Produktneuheiten.

10/2018, 02.10.2018

SchurStar-Spritzbeutel

Die SchurStar-Spritzbeutel wurden sepziell für pastöse oder halbflüssige Produkte wie Saucen, Mayonnaise, Schlagrahm, Brotaufstrich, Mousse und Zuckerguss entwickelt: praktisch für jedes viskose Produkt, das dosiert werden soll.

10/2018, 02.10.2018

Messevorschau: Health Ingredients

Treffpunkt der Gesundheits-, Natürlichkeits- und Ernährungsbranche: Im Rahmen der Hi Europe & Ni vom 27. bis zum 29. November gibt es in Frankfurt mit der neuen «Healthy Finished Products Expo» erstmals eine Plattform für innovative Endprodukte aus aller Welt.

10/2018, 02.10.2018

Snap Pack: Nachhaltiges Klebekonzept bei Carlsberg

Mit der umweltfreundlichen Verpackungslösung Snap Pack werden Carlsberg-Bierdosen in einem Multipack anstatt in Schrumpfverpackungen, Hi-Cone-Gebinden oder anderen Sekundärverpackungslösungen zusammengeklebt. Die Lösung wurde von dem KHS-Tochterunternehmen NMP Systems erfunden und in Kooperation mit Carlsberg in den letzten drei Jahren entwickelt

09 04.09.2018/2018, 04.09.2018

Brennpunkt Nahrung

Was heisst digitale Transformation überhaupt und was bedeutet sie für die Nahrungsmittelbranche? Das und mehr steht im Fokus der Fachkonferenz «Brennpunkt Nahrung» am 6. November 2018.

09 04.09.2018/2018, 03.09.2018

BrauBeviale – die Investitionsgütermesse für die Getränkebranche

Die BrauBeviale ist weltweit eine der grössten Messen für die Getränkewirtschaft. Drei Tage lang, vom 13. bis 15. November, präsentieren im Messezentrum Nürnberg internationale Aussteller ein umfassendes Angebot rund um die gesamte Prozesskette der Getränkeproduktion: Rohstoffe, Technologien, Logistik und Marketing-Ideen. Gründe für die BrauBeviale gibt es laut den Veranstaltern mehrere.

09 04.09.2018/2018, 03.09.2018

Weizen-Genom entschlüsselt

13 Jahre haben Forscher an der Entschlüsselung des komplexen Genoms des Weizens gearbeitet. Die neuen Erkenntnisse könnten stabilere Sorten bringen und den Hunger auf der Erde eindämmen.

09 04.09.2018/2018, 18.08.2018

Bauernverband gegen Abbaupläne bei Agroscope

Der Vorstand des Schweizer Bauernverbands (SBV) stellt sich gegen die bundesrätlichen Abbaupläne bei der landeswirtschaftlichen Forschungsinstitution Agroscope.

07 10.08.2018/2018, 10.08.2018

Weltmesse der Bäcker

Die iba ist die zentrale Plattform für die gesamte internationale Back-, Konditorei- und Snackbranche. Die Messe eignet sich laut den Veranstaltern für sämtliche Branchenakteure, vom Gastronomen, über Food-Händler bis hin zu Caterern und Hotelfachleuten.

04.05.2018

Seminar: Messen, regeln, mischen und generieren von geringen Gasmengen

Die Anwendung von reinem Gas oder Gasgemisch in genauer Dosierung, respektive genauem Durchfluss, hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Die Contrec AG führt daher zusammen mit Partnern für Interessierte ein Seminar durch zum Thema: «Messen, regeln, mischen und generieren von geringen Gasmengen.»

03/2018, 06.03.2018

Ressourceneffizienz bei der Lebensmittelverarbeitung lohnt

Mehr produzieren mit weniger Ressourcen, das ist gut für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens und für die Umwelt. Würden Rohstoffe und Energie effizienter eingesetzt, kann im Schnitt ein Viertel der Kosten eingespart werden. Wie Unternehmen aus der Lebensmittelbranche ihre Prozesse optimieren können, zeigten Experten aus der Praxis auf einer Fachtagung im November letzten Jahres.

03/2018, 06.03.2018

13. Wädenswiler Lebensmittelrecht-Tagung

Am 3. Mai 2018 findet die 13. Wädenswiler Lebensmittelrecht-Tagung statt, diesmal zum Thema «Soft Law». Darunter werden im Allgemeinen rechtlich nicht-verbindliche Leitfäden oder andere ...

10.01.2018

Emmi erhöht Beteiligung an Centrale Laitière de Mahdia

Die Emmi Tochter Kaiku in San Sebastián, Spanien, erhöht ihre Beteiligung an der Centrale Laitière de Mahdia SA («Vitalait») in Mahdia, Tunesien, von 45,4 Prozent auf 54,7 Prozent. Emmi, die 73,4 Prozent der Aktien von Kaiku hält, wird folglich neu zu 40,2 Prozent an der Centrale Laitière de Mahdia SA beteiligt sein. In einem zweiten Schritt erhöhen Emmi und die weiteren Aktionäre 2021 die Beteiligung um weitere 9,34 Prozent. Die Stärkung der internationalen Präsenz ist Teil der Strategie von Emmi. Als viertgrösster Auslandmarkt von Emmi spielt Tunesien dabei eine wichtige Rolle.