chevron_left
chevron_right

Biofach als virtuelle Plattform

Branchenvertreter können sich auf drei Tage voller Unternehmens- und Produktpräsentationen, Wissensvermittlung, Matchmaking und Networking freuen.
Bild: NürnbergMesse GmbH

Die Bio- und Naturkosmetik-Messe Biofach / Vivaness 2021 findet als e-Special vom 17. bis 19. Februar 2021 statt.

Branchenvertreter können sich auf drei Tage voller Unternehmens- und Produktpräsentationen, Wissensvermittlung, Matchmaking und Networking freuen. Die Teilnehmer erleben dabei eine Vielzahl an Highlights, für welche die Biofach und die Vianess bekannt ist: Neuheiten und Trends, Awards, Produktpräsentationen und -Vorträge zu verschiedenen Themen und Sortimenten, Kongress-Veranstaltungen sowie zahlreiche weitere Formate, in denen aktuelle Themen im Fokus stehen, diskutiert und vorangebracht werden. So zum Beispiel Fragen zur Transformation hin zu einer ökologischeren Wirtschafts- und Ernährungsweise im Kongressschwerpunkt 2021: Shaping Transformation. Stronger. Together.

Tickets sind online auf der Website von Biofach erhältlich. Besucher des Biofach / Vivaness 2021 e-Specials profitieren insbesondere auch vom Angebot der Aussteller, die in ihren individuellen Firmenprofilen zeigen, was der internationale Markt zu bieten hat, denn dort sind auch Produkte und Neuheiten prominent platziert. Ausserdem können die Besucher direkt mit den Mitarbeitern des Unternehmens in Kontakt treten oder einen Termin vormerken. Denn das Ausstellerprofil zeigt auch das virtuelle Standpersonal an.