chevron_left
chevron_right
News

Corona-Ausbruch in Schlachthof Tönnies

Corona-Ausbruch in Schlachthof Tönnies
Die Fleischindustrie in Deutschland ist nicht zum ersten Mal von Corona betroffen.
Bild: Pixabay

Im Schlachtereibetrieb Tönnies in Rheda-Wiedenbrück sind mindestens 400 Mitarbeitende mit dem Corona-Virus infiziert. Der Standort muss vorübergehend stillgelegt werden.

Von 500 Testergebnissen fielen 400 positiv aus, wie deutsche Medien berichten. 500 Tests stehen noch aus. Im betroffenen Kreis Gütersloh droht nun ein erneuter Shutdown des öffentlichen Lebens. Das betroffene Unternehmen muss den Schlachthof nun für voraussichtlich zwei Wochen schliessen – ebenso geschlossen werden Kitas und Schulen der Umgebung. Praktisch alle neu infizierten Mitarbeitenden sind in der Zerlegung beschäftigt, wie Top Agrar berichtet.